Ein Highlight des Sommers: das frame[o]ut Open Air Cinema im MuseumsQuartier. © Warda Network / Romar Ferry

 

Vorteilsclub-Freizeittipps für das Wochenende von 9. bis 11. Juli 2021

Dieses Wochenende können Sie auf dem Rathausplatz oder im MQ tolle Filme unter freiem Himmel erleben. Außerdem: Sommerfest im Böhmischen Prater! Wir wünschen eine schöne Zeit!

Egal wohin es Sie am Wochenende verschlägt, bitte achten Sie darauf, den aktuellen Corona-Bestimmungen Folge zu leisten.

Film Festival auf dem Rathausplatz

Was wäre der Wiener Sommer ohne das Film Festival auf dem Rathausplatz? Nicht auszudenken! Gut also, dass das Festival uns auch heuer mit hervorragenden Musikfilmen die warme Jahreszeit versüßt. Das Kulinarikangebot ist dabei auch nicht zu verachten. Dieses Wochenende kann man am Freitag die Operette „Gräfin Mariza“ erleben, am Samstag gibt es eine Aufzeichnung von Jazz-Legende Quincy Jones live in Paris und am Sonntag bringt man Superstar Alicia Keys auf die große Leinwand.

**************************

Bewegung findet immer Stadt

Die aktuelle Situation ist für Hobbysportlerinnen und -sportler mit vielen Einschränkungen verbunden. Doch gerade jetzt gilt, aus herausfordernden Monaten BEWEGTE Zeiten zu machen. Auf der Plattform der Initiative "Bewegung findet Stadt" finden Sie eine strukturierte Übersicht aller momentan bekannten Möglichkeiten für Sport in Wien - was wann, wo und wie ausgeübt werden kann. Mit Updates zu laufenden Entwicklungen, geltenden Verordnungen und vor allem zu dem sich ständig erweiternden Angebot möchte die Initiative der Stadt Wien eine gute Orientierungshilfe, Unterstützung, Starthilfe und Motivation für Ihren Tatendrang in den kommenden Monaten bieten. So wird die Suche nach dem täglichen Sportprogramm ein Kinderspiel und der Freude an der Bewegung steht auch in nächster Zeit nichts mehr im Weg.

**************************

Tivoli-Sommerfest

Im Böhmischen Prater ist immer was los! Dieses Wochenende wird der 1. Mai nachgefeiert. Das heißt auch, dass es die traditionelle Mai-Aktion, die beliebte 1-Euro-Stunde von 13 bis 14 Uhr bei allen Fahrgeschäften, gibt. Das musikalische Programm der Extraklasse findet im Herzen des Böhmischen Praters, also im Tivoli, statt. Mit dabei sind die bekannten Musiker James Cottriall, Gernot Uhrsprung, Günther Krammer, Mo Gruja & Gernot Brandl, Gary Lux & Ulli Bäer. Man darf sich auf ein rauschendes Fest freuen!

  • Wann: Samstag, 10. Juli
  • Wo: 10., Böhmischer Prater
  • Öffis: S 60 oder Regionalzüge bis Wien-Grillgasse
  • Infos: boehmischer-prater.at

***************************

Text verändert Stadt

Ein Stadtteil verwandelt sich in einen Ausstellungsraum: An diversen Orten in Essling werden die Ergebnisse des Literaturprojekts, das sich mit Essling als urbanem Raum beschäftigt, präsentiert: Poetry Slam, Gedicht-Performance und Essling-Hymne inklusive. Das geschriebene Wort an jenen Orten zu erleben, die den Künstlerinnen und Künstlern als Inspiration gedient haben, wird ein ganz besonderes Erlebnis, das Essling von einer Seite zeigt, die man so zuvor nicht kannte. Treffpunkt: Jazzpark.

  • Wann: Freitag, 9. Juli
  • Wo: 22., Esslinger Hauptstraße 96
  • Öffis: Bus 26A oder 88A bis Essling Schule
  • Infos: treffpunktessling.at  

***************************

Sommerkino im MQ

Die 14. Ausgabe des frame[o]ut Open Air Cinemas bietet an 16 Spielabenden bei freiem Eintritt Filmvergnügen unter freiem Himmel. Neben Spiel- und Dokumentarfilmen aus Österreich und der Welt gibt’s auch eine queere Film-Retrospektive. Los geht’s am 9. Juli mit einem Eröffnungskonzert der Band Good Wilson und dem Eröffnungsfilm „Soldat Ahmet“. Am Samstag spielt man die Doku „Ăcasa, my home“.

  • Wann: bis 28. August
  • Wo: 7., Museumsplatz 1
  • Öffis: U2 bis MQ oder U3 bis Volkstheater
  • Infos: frameout.at