Gut vorbereitet ist der Schulstart ein schönes Ereignis. © iStockphoto

Top vorbereitet ins neue Schuljahr starten

Der Schulstart ist nicht nur für die TaferlklasslerInnen aufregend. Auch für die älteren SchülerInnen gibt es jedes Jahr Neuerungen zu entdecken. Diese einfachen To-dos erleichtern den Einstieg nach den Ferien.

In der Schule wird so einiges abverlangt. Konzentration und Interesse sind gefragt! Und auch eine große Portion Motivation sollte vorhanden sein. Die ist aber oft gar nicht so leicht einzufangen. Gerade gegen Ende des Sommers sitzt sie meistens lieber auf einer Sonnenliege mit einem kühlen Getränk in der Hand. Aber es hilft ja nichts. Der Besuch der Schule ist wichtig und gehört zum Alltag dazu. Mit der richtigen Vorbereitung bringt er auch viel Spaß und Freude. Davon profitieren nicht nur die Schülerinnen und Schüler.

Mentale Vorbereitung

Damit man nicht gleich wieder vom Alltag überrollt wird, sollte man sich bereits vor Schulbeginn auf die neuen und alten Herausforderungen einstellen. Das ist zum großen Teil Kopfsache.

  • Ein wunder Punkt bei vielen: das frühe Aufstehen. Das funktioniert besonders in der ersten Schulwoche besser, wenn man es davor schon ein paar Tage lang "geübt" hat. Zeitiger ins Bett gehen, den Wecker früh stellen und trotzdem ausgeruht sein. Großes Plus: Man kann den Tag voll nutzen.

  • Verdrängen hilft nicht! Damit der erste Schultag nicht für den absoluten Überraschungsmoment sorgt, ist es schlau, sich schon vorher psychisch und physisch darauf einzustellen. Idealerweise lohnt sich ein Blick in die Bücher und Hefte des Vorjahres, um das Gelernte kurz zu wiederholen.

Materialien herrichten

Nichts ist lästiger, als im letzten Moment festzustellen, dass einem einige wichtige Dinge fehlen. Deshalb gilt:

  • Schultasche oder Rucksack rechtzeitig aus dem hintersten Versteck hervorholen.

  • Kontrollieren, ob Federpenal, Stifte, Block, Lineal und so weiter noch in Ordnung und funktionstüchtig sind.

  • Gegebenenfalls Ersatz besorgen.

  • Die fertig gepackte Tasche oder den Rucksack neben den Schreibtisch oder anderswo griffbereit hinstellen.

Schulumgebungs-Check

Tatsächlich bringt das vielen etwas. Einfach vor Schulstart ab und zu einen Spaziergang in der Nähe der Schule machen. Auch wenn einem die Umgebung und das Gebäude bereits vertraut sind, so hilft es doch, sich wieder daran zu gewöhnen. Schließlich darf man sich dann jeden Tag dort aufhalten.

  • Auskundschaften, wo es bei der Schule nette Plätze für eine längere Pause zwischen den Unterrichtseinheiten gibt.

  • Zeigt sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite, lassen sich noch die warmen Sonnenstrahlen genießen. Gibt es in der Nähe einen kleinen Park, ist auch Platz für Bewegung.

Die Entspannung mitnehmen

Neun Wochen Ferien sind eine lange Zeit. Trotz allerlei Urlaubsaction, Sportcamps und Unternehmungen mit Freundinnen und Freunden sollten ein paar Tage für körperliche und geistige Entspannung übrig bleiben. Ein paar simple Tipps helfen, dass die Entspannung auch im Schulalltag nicht zu kurz kommt.

  • Regelmäßig kleine Auszeiten einplanen und diese ohne Handy, PC oder Fernseher verbringen.

  • Sich in den Pausen ein schönes Ferienerlebnis ins Gedächtnis rufen.

  • Sich bewusst für ein paar Momente auf die eigene Atmung konzentrieren. So lässt sich bereits aufkommender Stress einfach wegatmen.

  • In der Pause kurz rausgehen, sich dehnen und strecken und frische Luft schnappen. Das macht munter.

Wir wünschen einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

Vorteilspartner CLUB WIEN

Golfclub Hainburg

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 20 Prozent Ermäßigung im Golfclub Hainburg!

Erfahren Sie mehr 31050

arriOla Tanzstudio

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 5 Euro Ermäßigung auf Kurse und Workshops im arriOla Tanzstudio!

Erfahren Sie mehr 31080

Freie Bühne Wieden

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 3 Euro Ermäßigung bei der Freien Bühne Wieden!

Erfahren Sie mehr 34380

Filmcasino

Mit seiner liebevoll restaurierten 50er Jahre-Architektur ist das FILMCASINO nicht nur eines der schönsten Kinos des Landes, sondern zeigt auch eines der besten Kinoprogramme Österreichs.

Alle Vorteilspartner