Ingrid Mahl erklärt den Kindern die Hausaufgaben. Auf das Lesen legt sie ein Hauptaugenmerk. © PID/Christian Jobst

Engagier dich! Mit Kindern fürs Leben lernen

Zwei Mal die Woche hilft Ingrid Mahl Kindern im Karl-Wrba-Hof in Favoriten beim Lernen. Sie ist ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Initiative "Lernbegleitung" von wohnpartner.

Ingrid Mahl ist Lernbegleiterin aus Leidenschaft. Montag und Donnerstag kommt sie in den Karl-Wrba-Hof in der Favoritner Neilreichgasse. Dort unterstützt sie Kinder bei ihren Schulaufgaben. Dabei zeigt sie auch, wie viel Spaß Lernen machen kann und wie man effektiv lernt. Für sie ist das die Hauptsache. Antreiben muss sie die Kinder nicht, im Gegenteil. "Sie sind sehr wissbegierig", sagt Ingrid. "Die Kleinen sind erfrischend ehrlich und tragen das Herz auf der Zunge." 

Engagement ist für Ingrid wichtig. Sie ist nebenbei auch Lesepatin und hat davor im Rauchfangkehrermuseum ehrenamtlich mitgearbeitet. Dort fragte sie ein Mitarbeiter von wohnpartner, der Service-Einrichtung der Stadt Wien für ein besseres Miteinander im Gemeindebau, ob sie nicht bei der Lernbegleitung einsteigen will. Sie musste nicht zwei Mal überlegen. "Kinder wollen auf das Leben vorbereitet werden. Dabei helfe ich gerne." 

Die Ehrenamtlichen bereiten den Gemeinschaftsraum, der einem Klassenzimmer ähnelt, vor. In der ersten Stunde kommen die ganz kleinen Kinder, danach die größeren Schülerinnen und Schüler. Ingrid setzt sich zu einem der Kinder. "Kann ich dir vielleicht helfen?", fragt sie. Schnell entsteht ein Gespräch. Ingrid unterstützt das Kind bei einer Leseübung. "Gegenseitiges Vertrauen und Zuwendung im Lernprozess sind für mich unerlässlich", sagt die Lernbegleiterin. 

Die Freude am Lernen und am Lesen begleitet Ingrid seit Kindheitstagen. "Meine Mutter war sehr bedacht auf die schöne Sprache. Zu Weihnachten gab es immer Bücher, das war toll für meine Schwester und mich", erinnert sie sich. Dass alle Kinder in der Lernbegleitung begabt sind, ist für Ingrid klar: "Manchmal braucht ein Kind nur die Möglichkeit sich zu entfalten." 

Viele Familien im Karl-Wrba-Hof haben ihre Wurzeln im Ausland und sind nach Wien gezogen. Mit der Lernbegleitung will Ingrid, die selbst an der Volkshochschule Türkisch gelernt hat, dazu beitragen, dass sich die Kinder hier wohlfühlen und sich gut integrieren. "Bildung ist schließlich der Weg, sich einen schönen Platz im Leben zu erarbeiten", sagt Ingrid. Die Kinder tauen schon nach kurzer Zeit bei ihr auf. Ingrid hat für jeden ihrer kleinen Schützlinge ein lobendes Wort übrig. "Das gibt es bei mir immer! Schließlich brauchen die Kinder ja auch Bestätigung." 

Nach dem Lernen bleibt Zeit für ein paar Spiele. Wortassoziationen und Stadt-Land-Fluss sind für die Kinder ganz klar die Highlights der Lernbegleitung. Gemeinschaft ist Ingrid sehr wichtig. Sie betont, dass sie nicht einfach in Wien wohnt oder in Favoriten. "Ich wohne im Triesterviertel", sagt sie stolz. Auch dort hat sie schon ihren Nachbarinnen und Nachbarn dabei geholfen, Deutsch zu lernen, und hat tolle Freundschaften aufgebaut. 

Als die zwei Stunden um sind, gehen die Kinder lachend raus. Nach dem Lernen ist jetzt auch noch Zeit für ein bisschen Spaß und Freizeit. Ingrid ist beim nächsten Termin wieder mit dabei. Mit der Lernbegleitung hat sie ein Angebot gefunden, dass perfekt zu ihr passt. Vom Aufhören will sie nichts hören. "Ich werde hier bleiben, solange es geht, weil die Lernbegleitung ein Ort der Hoffnung und der Zukunft ist." 

Neben dem Karl-Wrba-Hof gibt es eine Lernbegleitung auch in anderen Wohnhausanlagen, etwa der in der Bassena 10 in der Per-Albin-Hansson-Siedlung in Favoriten oder dem Karl-Waldbrunner-Hof in Landstraße.

"Freiwillig für Wien"

Sie wollen sich auch engagieren? Das Netzwerk für Freiwilligentätigkeiten „Freiwillig für Wien“ bietet Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

freiwillig.wien.at

Vorteilspartner CLUB WIEN

Museum für Volkskunde

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder 2 Euro Ermäßigung auf den Kartenpreis für Erwachsene.

Erfahren Sie mehr 31122

Vienna Sightseeing Tours

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf die Tickets der HOP ON HOP OFF-Busse von Vienna Sightseeing Tours!

Erfahren Sie mehr 42753

Klassik Cool!

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 1 Euro Ermäßigung bei Klassik Cool!-Konzerten für Babys und Kleinkinder.

Erfahren Sie mehr 42950

Kulisse Wien

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten bei der "Kulisse Wien" 1,50 Euro Ermäßigung!

Alle Vorteilspartner