Immer mehr Menschen verbringen den Urlaub bewusst zu Hause. Tolle Gratis-Angebote wie der CopaBeach sind ein Mitgrund dafür. © Lukas Dostal

 

Wohin fahren Sie auf Urlaub?

Ans Mittelmeer oder doch Urlaub auf der Terrasse? Die Ferien-Messe Wien bringt von 16. bis 19. Jänner die Reisewelt nach Wien. CLUB WIEN hat sich vorab beim Institut für Freizeit- und Tourismusforschung erkundigt, wie die ÖsterreicherInnen gerne urlauben.

Die Welt hat viel zu bieten. Die Ferien-Messe Wien veranschaulicht das Jahr für Jahr. Mit wenigen Schritten reist man infotechnisch von Indonesien ins Salzkammergut oder von den Malediven nach New York. Die Messe ist die Inspirationsquelle für Urlauberinnen und Urlauber. Die einen suchen nach ganz neuer Orientierung, andere nach neuen Ideen für das liebste Urlaubsziel. Eigentlich ist die beziehungsweise der gemeine Reisende eine treue Seele, wie Peter Zellmann vom Institut für Freizeit- und Tourismusforschung erzählt.

Wir lieben das Mittelmeer

„Die Lieblingsdestinationen der Österreicherinnen und Österreicher sind ganz klar Österreich, Italien und Kroatien“, sagt Zellmann. „Größere Verschiebungen in Reiseanteilen sind eher selten und meist Resultat politischer Probleme, wie man das etwa bei der Türkei gesehen hat, die sich aber schon wieder erholt.“ Insgesamt verreisen 60 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher, 60 Prozent davon zieht es Richtung Mittelmeer, Nordafrika inklusive. Nur 13 Prozent treten eine Fernreise an.

 

Reisen werden individueller

Der große Trend in der Reisebranche sind also nicht neue Destinationen, sondern ist die Art, wie wir verreisen. „Es gibt immer seltener diesen einen großen Urlaub. Stattdessen machen wir vermehrt mehrere kleinere Reisen, die dann alle unter einem Motto stehen, sei es Wellness, Städtetrip oder Sporturlaub.“ Die klassischen Zielgruppen schwinden laut Zellmann dahin, wir suchen uns für jeden Urlaub eine neue Identität. So lässt sich auch schwer sagen, ob die All-inclusive-Reise oder der Rucksackurlaub eher Thema der Stunde ist. „Beides hat Relevanz. Ja nach Situation wird beides wahrgenommen. Die Erwartungen und Bedürfnisse ändern sich von Urlaub zu Urlaub und nicht von Mensch zu Mensch.“

Balkonien, die heimliche Nummer eins

Die Wienerinnen und Wiener lieben das Mittelmeer und den Urlaub in Österreich. Rein statistisch gesehen ist aber eine ganz andere Destination die Nummer eins: Balkonien. 40 Prozent der Menschen in Österreich verbringen ihren Urlaub zu Hause. Das hat zwar durchaus manchmal monetäre Gründe, wird aber immer mehr zu einem Trend. „Viele Menschen treffen ganz bewusst die Entscheidung, sich den Stress und die Übernachtungskosten zu sparen und stattdessen in den eigenen vier Wänden zu bleiben.“

Ein Grund dafür ist, dass sich gerade in Wien in den letzten zehn Jahren viel getan hat. „Die Stadt Wien bemüht sich sehr, den Leuten den Urlaub zu Hause schmackhaft zu machen. Das Freizeitangebot wächst ständig und wird auch immer attraktiver. Wer es versteht, sich aus dem Angebot etwas zusammenzustellen, wird keinesfalls enttäuscht werden.“

Umwelt spielt (noch) eine Nebenrolle

Das große Thema 2020 wird auch in der Reisebranche das Klima sein. Gerade auf Reisen ist man aber tendenziell weniger nachhaltig unterwegs. „Ja, das Ökologiebewusstsein der Menschen steigt, allerdings tritt das im Urlaub deutlich zurück. So sehr man umweltbewusst denkt, ist man sich doch im Urlaub oft selbst am nächsten, da es die wichtigste Zeit des Jahres ist und emotional sehr wichtig. Da verzichtet man doch sehr ungern etwa auf den Flug nach Mallorca“, so Zellmann. Momentan sind laut dem Experten rund 20 Prozent der Menschen bei ihrer Destinationswahl vom Sachgebiet Nachhaltigkeit beeinflusst. „Doch“, gibt Zellmann zu bedenken, „ist die Zahl stark steigend. Vor zehn Jahren war das nicht einmal die Hälfte.“

CLUB WIEN-Bulli auf der Ferien-Messe

Die Ferien-Messe Wien ist übrigens CLUB WIEN-Vorteilspartner und Clubmitglieder erhalten zwei Euro Ermäßigung auf den günstigsten Online-Preis an der Messekassa. Und wenn Sie auf der Messe sind, sollten Sie unbedingt beim CLUB WIEN-Bulli vorbeischauen! Hier warten viele Goodies und tolle Ermäßigungen auf Sie.

Egal wohin Ihre Reise Sie führt, CLUB WIEN wünscht viel Vergnügen auf der Ferien-Messe und einen schönen Urlaub!