2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler
2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. © Bohmann / Christian Pichler

650 Jahre Nationalbibliothek

Im Zentrum des Festprogramms zum Jubiläum steht die Ausstellung "Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek" im barocken Prunksaal. CLUB WIEN Gewinner erhielten bei einer spannenden Führung einen Einblick in die Ausstellung.

Im Jahr 1368 wurde das in Goldlettern geschriebene, reich illustrierte Evangeliar des Johannes von Troppau fertiggestellt, das heute als Gründungscodex der Österreichischen Nationalbibliothek gilt.

Die prachtvolle Handschrift aus dem Besitz des Habsburgerherzogs Albrecht III. ist Ausgangspunkt einer Reise durch 650 Jahre Kultur- und Bibliotheksgeschichte, wie sie kaum eine andere Bibliothek zu erzählen weiß.

Ein Jahr lang werden im Prunksaal die Schätze der Bibliothek, Prachthandschriften und wertvolle Frühdrucke, kostbare Musiknoten, Landkarten ebenso wie Fotos und Grafiken präsentiert. Manche der Kostbarkeiten können aus konservatorischen Gründen nur für kurze Zeit als „Objekt des Monats“ präsentiert werden.

In besonders lichtempfindlichen Objekten wird immer wieder geblättert oder sie werden durch gleichwertige Stücke (in Ausnahmefällen auch durch Faksimiles) ersetzt: Ein Besuch der Jubiläumsausstellung – der größten, jemals im Prunksaal gezeigten Ausstellung – lohnt sich also das ganze Jubiläumsjahr hindurch!


"Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek"
Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek
Josefsplatz 1, 1015 Wien
Öffnungszeiten: täglich 10:00-18:00 Uhr, Donnerstag 10:00-21:00 Uhr
Clubmitglieder erhalten ermäßigten Eintritt!

Vorteilspartner CLUB WIEN

Tennisanlage Hrubesch

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf alle Angebote in der Tennisanlage Hrubesch!

Erfahren Sie mehr 29623

Tanzschule Svabek

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder 3 Euro Ermäßigung auf ein DanceAbo.

Erfahren Sie mehr 30928

Theater HEUSCHRECK

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 1 Euro Ermäßigung beim Theater HEUSCHRECK!

Erfahren Sie mehr 31094

Komödie am Kai

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten in der Komödie am Kai 10 Prozent Ermäßigung auf den Kartenpreis!

Alle Vorteilspartner