Trotz etwas regnerischen Wetters wurde das Mistfest von Jung und Alt gestürmt. © Bohmann/Christian Pichler
Der CLUB Wien Bulli hatte jede Menge tolle Überraschungen im Gepäck. © Bohmann/Christian Pichler
Am CLUB Wien-Stand wollte jeder am Glücksrad drehen. © Bohmann/Christian Pichler
Trotz etwas regnerischen Wetters wurde das Mistfest von Jung und Alt gestürmt. © Bohmann/Christian Pichler
Trotz etwas regnerischen Wetters wurde das Mistfest von Jung und Alt gestürmt. © Bohmann/Christian Pichler
Trotz etwas regnerischen Wetters wurde das Mistfest von Jung und Alt gestürmt. © Bohmann/Christian Pichler
Trotz etwas regnerischen Wetters wurde das Mistfest von Jung und Alt gestürmt. © Bohmann/Christian Pichler
Wer noch keine CLUB WIEN-Karte besaß, konnte gleich vor Ort Mitglied werden und eine Karte bestellen. © Bohmann/Christian Pichler
CLUB WIEN-Karte vergessen? Kein Problem, auch Sie können mitspielen! © Bohmann/Christian Pichler

Besucheransturm beim Mistfest

Der CLUB WIEN-Bulli war auch heuer wieder beim Mistfest von 22.-23. September 2018 vor Ort.

Jedes Jahr kommen tausende Wienerinnen und Wiener in die Garage Hernals, um sich über Umweltschutz und das Serviceangebot der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48) zu informieren.

Höhepunkte sind vor allem für Kinder immer wieder die ausgestellten Fahrzeuge und Müllautos aus dem Fuhrpark der MA 48, sowie das abwechslungsreiche Musikprogramm und die Vielzahl an interessanten Ausstellerinnen und Ausstellern.

Auch der CLUB WIEN war mit dem inzwischen schon stadtbekannten CLUB WIEN-Bulli vor Ort und informierte über sein Angebot. Für CLUB WIEN-Mitglieder und alle, die es noch werden wollten, gab es jede Menge tolle Goodies.