Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler
Die Ausstellung Über Leben am Land im KUNST HAUS WIEN unterzieht das aktuelle Leben am Land mit Fokus auf Europa und USA einer fotografischen und künstlerischen Analyse. © Bohmann/Christian Pichler

 

Mit dem CLUB WIEN zur Ausstellung "Über Leben am Land“

Die Ausstellung "Über Leben am Land" zeigt bis 25. August Impressionen des Dorflebens. CLUB WIEN-Gewinnerinnen und Gewinner waren bei einer Führung dabei.

Das Dorfleben polarisiert. Manch eingefleischter Stadtmensch verbindet es mit Langeweile, Tristesse und Rückständigkeit. Für andere ist das unverfälschte Leben auf dem Land das Ideal.

Surreal bis melancholisch

Wie man zu dem Thema steht, wird stark von Geschichten und Darstellungen aus Funk und Fernsehen geprägt. Fest steht: Dorfbilder und Dorfwirklichkeit liegen mitunter weit auseinander. Die Ausstellung "Über Leben am Land" nimmt den Alltag der Menschen mit Fokus auf Europa und die USA unter die fotografische und künstlerische Lupe. Zwischen neon­gelben Leggings im Kuhstall und ganz persönlichen Familienmomenten offenbart sich eine einzigartige Perspektive.

Wiens grünes Museum

Daneben bietet das KUNST HAUS WIEN eine Dauerausstellung des österreichischen Künstlers und Ökopioniers Friedensreich Hundertwasser. Seit 2018 ist das Museum auch mit dem Umweltzeichen zertifiziert und das erste grüne Museum Österreichs.

"Über Leben am Land" im KUNST HAUS WIEN

  • Wo: KUNST HAUS WIEN, 3., Untere Weißgerberstraße 13
  • Wann: bis 25. Augsust 2019
  • Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
  • Öffis: U4 (bis Wien-Mitte oder Schwedenplatz), U3 (bis Wien-Mitte oder Rochusgasse), U1 (bis Schwedenplatz oder Praterstern), U2 (bis Praterstern)
  • Weitere Infos unter www.kunsthauswien.com