Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler
Ein gruseliges Vergnügen: die Halloween-Parade im Prater © Bohmann/Christian Pichler

Halloween im Prater

Am 31. Oktober fuhr der Halloweenzug durch den Wiener Prater. CLUB WIEN verloste Plätze für das Gruselabenteuer inklusive Bier und Kartoffelpuffer im Schweizerhaus.

Der Wiener Prater präsentierte sich zu Beginn der Wintersaison von seiner schaurig schönen Seite: Hexen, Untote, Vampire und andere schaurige Gestalten strömten in Wiens größtes Vergnügungsgrätzel. Eine Special DJ-Line, Fotopoints und Schminkstationen sowie die Halloween-Parade und der Burning Calafati sorgten für Gänsehaut-Garantie. Ein gruseliges Vergnügen für Jung und Alt.

CLUB WIEN verloste Mitfahrgelegenheiten beim Halloweenzug durch den Prater. Sie konnten die Gewinnerinnen und Gewinner direkt bei der großen Parade mit dabei sein. Anschließend waren die Gewinner noch auf Kartoffelpuffer und Bier ins Schweizerhaus eingeladen.