©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler
©Bohmann/Christian Pichler

 

Unteres Belvedere: Malerei im Biedermeier

Amerling, Waldmüller und mehr

Die große Herbstausstellung des Belvedere rückte die Entwicklung der Malerei in den Jahren zwischen 1830 und 1860 in den Mittelpunkt und stellte dabei die provokante Frage: „Ist das Biedermeier?“.
Bei unserer Club-Führung erfuhren die GewinnerInnen mehr über die österreichische Malerei respektive die Kunstentwicklung in der Kaiserstadt Wien während der Epoche des Biedermeier.