Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin
Beste Unterhaltung für die Besucher gab es beim Beach Volleyball Major Series auf der Donauinsel © Bohmann/Rene Wallentin

Beach Volleyball Major Series

Die Königsklasse des Beachvolleyball-Sports machte Station in Wien. CLUB WIEN war mit vor Ort.

Im August kämpfte die weltweite Beachvolleyball-Elite auf der Donauinsel wieder um den Sieg. 

Nach dem Riesenerfolg der Weltmeisterschaft 2017 wurde Wien erneut zum Zentrum des Beachvolleyballs: Beim Vienna Major matchen sich die besten Spielerinnen und Spieler auf der Donauinsel.
Im Beach Village standen zudem Gratis-Attraktionen von Klettern über Sprünge auf ein Riesenluftkissen (Bagjump) bis zur Trendsportart Bossaball bereit.

Auch CLUB WIEN und Bewegung findet Stadt waren mit tollen Mitmachstationen dabei.