CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler
CLUB WIEN - Führung: Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. © Bohmann / Christian Pichler

 

Claude Monet: Der Meister des Lichts

Die Albertina zeigte die erste umfassende Präsentation von Claude Monet (1840–1926) seit über 20 Jahren in Österreich. CLUB WIEN verloste Plätze für eine Führung.

Er ist der „Meister des Lichts“ und Wegbereiter der Malerei des 20. Jahrhunderts. Zum ersten Mal seit 20 Jahren war in der Albertina eine umfassende Ausstellung zur Ikone des Impressionismus in Österreich zu sehen.
Unter den 100 Gemälden fanden sich bedeutende Leihgaben aus über 40 internationalen Museen und Privatsammlungen. Die Retrospektive beleuchtete Monets Werdegang vom Realismus über den Impressionismus bis hin zu einer Malweise, bei der sich die Farben und das Licht allmählich vom Gegenstand lösen und das Motiv von der Naturbeobachtung unabhängig wird. 
Die CLUB WIEN-Führung war für 20 glückliche Gewinner das Ticket in die Welt Monets.

Claude Monet: Die Welt im Fluss

  • Was: Ausstellung "Claude Monet" 
  • Wo: Albertina, 1., Albertinaplatz
  • Wann: 21. September 2018 bis 6. Jänner 2019
  • Weitere Infos unter www.albertina.at​​​​​​​​​​​​​​