Martina Anditsch und Gunar Stemer stellen mit ihrem Team unter anderem passgenaue Medikamente her. © Bohmann/Nina Suzuki

Sichere Medikamente

Die Krankenhaus-ApothekerInnen im AKH Wien beraten ÄrztInnen, um Wechselwirkungen bei Medikamenten zu verhindern.

Rund 110 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass die Patientinnen und Patienten des AKH Wien mit sicheren Medikamenten versorgt werden. Darunter sind Apothekerinnen und Apotheker, Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, Kanzleikräfte, Hausarbeiterinnen und -arbeiter in der Logistik bis hin zu Reinigungskräften. Krankenhausapotheken-Leiterin Martina Anditsch erklärt: "Eine weitere Aufgabe ist die Herstellung von individuellen Medikamenten, wie zum Beispiel Zytostatika für die Chemotherapie oder künstliche Ernährung für Frühgeborene. Weiters beraten wir zur richtigen Anwendung von Arzneien und stellen Studienpräparate für Forschungszwecke bereit. Insgesamt hat die Apotheke rund 4.000 Artikel auf Lager, davon werden rund 300 selbst hergestellt."

Video: Krankenhausapotheke

Dosierung und Wechselwirkungen

Ein wichtiger Beitrag zur Patientinnen- und patientensicherheit ist die Information und Beratung. Gunar Stemer, Leiter der Abteilung Arzneimittelinformation und Klinische Pharmazie, sagt: "Wir beantworten im Jahr circa 1.000 Anfragen von Ärztinnen und Ärzten und Pflegekräften zur Anwendung." Weiters sind Apothekerinnen und Apotheker täglich in 22 Bereichen für die Beratung vor Ort, darunter auf elf Stationen, unterwegs. Stemer: "Viele stationäre Patientinnen und Patienten nehmen bis zu zehn verschiedene Medikamente ein. Weitere können zur kurz- oder langfristigen Therapie dazukommen. Da ist es wichtig, zu kontrollieren, ob die Dosierungen stimmen und welche Wechselwirkungen es geben kann." Alle Stationen können Apothekerinnen und Apotheker in Form eines Konsils hinzuziehen.

Vorteilspartner CLUB WIEN

Respawn eSports-Bar

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten einen Burger samt Getränk um 10 Euro.

Erfahren Sie mehr 44036

Heeresgeschichtliches Museum

Österreichs Heeres- & Marinegeschichte unter einem Dach: 2 Euro Ermäßigung auf die reguläre Eintrittskarte mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte.

Erfahren Sie mehr 45012

Therme Laa – Hotel & Silent Spa

Tauchen Sie ab! CLUB WIEN-Mitglieder entspannen sich nun in der Therme Laa auf 7.800 Quadratmetern mit großzügiger Wasser- und Saunawelt zum Vorteilspreis.

Erfahren Sie mehr 45088

Oberes Belvedere

Mehrere tausend Werke aus acht Jahrhunderten umfasst die Sammlung des Belvedere. 2018 wirft das Museum mit der Neuaufstellung der Sammlung einen spannenden Blick aus neuer Perspektive auf die Werke von Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Egon Schiele und Co.

Alle Vorteilspartner