Die Kolarik Kinderwelt befindet sich gleich neben dem Café-Restaurant Luftburg im Wiener Prater und lädt kleine und große Luftburgfans zum Hüpfen ein. © Kolariks Freizeitbetriebe

Hüpfen, bis die Luft ausgeht

Springen, spielen, klettern und jede Menge Platz, um sich richtig auszutoben: Kolariks Kinderwelt lässt jedes Kinderherz schneller schlagen. CLUB WIEN verrät, warum Sie beim nächsten Familienausflug unbedingt dieses Spieleparadies besuchen sollten.

Was gibt es Schöneres als herzhaftes Kinderlachen? Das dachte sich auch Elisabeth Kolarik, Eigentümerin der Kolarik Kinderwelt, als sie vor über 40 Jahren das Spieleparadies eröffnete. Begonnen hat alles mit einer einzigen Luftburg, die Frau Kolarik 1977 für ihre Tochter Marianne aus dem Material für Heißluftballons spezialanfertigen ließ. Doch anstatt einer kleinen Luftburg für das Kinderzimmer kam eine überdimensional große Luftburg, die sofort viel Aufmerksamkeit und viele neugierige Kinder anlockte. Daraus entstand die Idee, weiche Spielwiesen in unterschiedlichsten Formen zu kreieren, auf denen sich Kinder austoben konnten, ohne sich zu verletzen. Kurz darauf öffnete die Kolarik Kinderwelt.

Große Auswahl für viel Action

"Gleich noch mal, aber jetzt rückwärts", ruft Lena. Sie ist gerade mit ihrer Freundin die Luftburgrutsche hinuntergedüst und macht sich auf zur nächsten Abfahrt. Lena ist heute mit einer Freundin aus dem Kindergarten und ihren Eltern in der Kinderwelt. Nicht zum ersten Mal, denn Lena liebt es zu hüpfen, zu springen oder den Luftburgkletterturm hinaufzusteigen. "Ich finde es toll, dass es so viele schöne Luftburgen gibt, weil ich so gerne springe, aber am schönsten finde ich es, die Rutsche hinunterzudüsen", erzählt sie strahlend.

Auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern bietet die Kinderwelt jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. Neben den Luftburgen gibt es Luftburgrutschen, einen Luftburgkletterturm, einen Spielplatz und zwei Bagger. Jedes Jahr werden einige Luftburgmodelle ausgetauscht, die berühmte Luftburg ist jedoch in der Kinderwelt immer zu finden. Mithüpfen dürfen schon die Kleinsten. Eintritt wird erst ab einem Alter von zwei Jahren verlangt.

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

04. April 2018 - 03. Juni 2018

Wir verlosen: 10 x 2 Eintrittskarten für die Kolariks Kinderwelt

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Kinderwelt inmitten Wiens Grünoase

Elisabeth Kolarik mit ihren zwei Kindern, Marianne Kolarik und Paul Kolarik. Am Foto sieht man die aller erste Luftburg. © Kolariks Freizeitbetriebe

Die Kolarik Kinderwelt befindet sich im schönen Wiener Prater und eignet sich als perfektes Ausflugsziel für die gesamte Familie. Neben den schönen grünen Wiesen der Prater-Auen lockt der Wiener Freizeitpark, ein bunter Ort des Vergnügens. Die Familie Kolarik hat mit der Kinderwelt im Wiener Prater ein wahres Paradies für Kinder geschaffen. "Unseren Familienausflug machen wir sehr gerne in den Prater. Wir treffen unsere Freunde und gehen gemeinsam zum Kinderspielplatz. Wir wohnen direkt in der Innenstadt, da gibt es nur wenige Grünflächen. Deshalb freut sich Lena immer sehr auf den Ausflug ins Grüne, den wir gerne mit einem Besuch in der Kinderwelt verbinden", erzählt Lenas Mutter.

Café-Restaurant Luftburg

Die Kinderwelt befindet sich gegenüber der Kolarik Luftburg, dem gleichnamigen Café-Restaurant, in dem sich Eltern inzwischen kulinarisch stärken können. Vom dortigen Gastgarten aus haben sie ihre Kinder immer gut im Blick und können ihnen beim Toben zuschauen. "Während Lena in der Kinderwelt turnt, gehen wir öfters mit den anderen Eltern auf einen Kaffee. Das ist natürlich ideal, weil wir so Lena beim Spielen zuschauen und trotzdem mit den anderen Eltern plaudern können", erzählt Lenas Mutter.

Geburtstag feiern mit Kolarik

Die Familie Kolarik bietet Kindergeburtstagspartys in der benachbarten Praterfee an. Im Praterfee-Freizeitareal gibt es für die Geburtstagskinder jede Menge Spielspaß: Das Angebot reicht vom Austoben auf Trampolinen und Luftburgen über die Kinderautobahn bis hin zur Geburtstagskrone und Geburtstagstorte am dekorierten Geburtstagstisch. Seit dieser Saison gibt es im Freizeitareal auch einen eigenen Kleinkinderbereich mit kleineren Luftburgmodellen.

Gute Erreichbarkeit

Die Kinderwelt Kolarik befindet sich im Areal des Wiener Freizeitparks im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Parkmöglichkeiten gibt es direkt neben der Kinderwelt. Aufgrund der zentralen Lage ist das Spieleparadies auch sehr einfach und direkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Von der U2-Station Messe/Prater sind es nur fünf Gehminuten zur Kolarik Kinderwelt.

Vorteilspartner CLUB WIEN

Brennpunkt° - Museum der Heizkultur Wien

2 Euro Ermäßigung auf die Eintrittskarte mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte.

Erfahren Sie mehr 44874

Therme Laa – Hotel & Silent Spa

Tauchen Sie ab! CLUB WIEN-Mitglieder entspannen sich nun in der Therme Laa auf 7.800 Quadratmetern mit großzügiger Wasser- und Saunawelt zum Vorteilspreis.

Erfahren Sie mehr 45088

Mallorcas Schönheit erleben

Mallorcas Reize gehen über traumhafte Strände, idyllische Häfen und ein lebendiges Nachtleben weit hinaus. Der CLUB WIEN bietet seinen Mitgliedern exklusiv eine Woche Inselurlaub plus Tagesausflug zum Sonderpreis.

Erfahren Sie mehr 45432

Burg Kino

CLUB WIEN Mitglieder erhalten eine Ermäßigung auf das Kinoticket.

Alle Vorteilspartner