Der Kürbis ist der Star der herbstlichen Küche. Die besten finden Sie auf den Wiener Märkten. © Christian Houdek / PID

Kochen im Herbst

Für FeinschmeckerInnen ist der Herbst die Jahreszeit Nummer eins. Frische Äpfel, köstlicher Wirsing und natürlich Kürbisse machen die Jahreszeit besonders lecker. CLUB WIEN hat sich von Neni am Naschmarkt ein paar Kochtipps geholt.

Die besten Zutaten gibt's auf den Wiener Märkten. Gerade im Herbst werden Köchinnen und Köche hier fündig. Apfel, Kürbis, Rote Rübe: Regionale und schmackhafte Produkte so weit das Auge reicht. Alexander Hengl und seine Kolleginnen und Kollegen von der MA 59 - Marktservice und Lebensmittelsicherheit tragen mit ihren Kontrollen dazu bei, dass die Lebensmittelqualität in Wien so hoch ist.

Zu Besuch bei Neni am Naschmarkt

Der Star der Herbstküche ist der Kürbis. Suppe, Eintopf oder Kürbisgemüse: Zubereitungsarten gibt es viele. CLUB WIEN hat sich auf der Suche nach einem leckeren Kürbisgericht gemeinsam mit Alexander Hengl zum Naschmarkt begeben. Quasi an der Quelle der guten Zutaten hat uns Maya Holcho von Neni eines ihrer liebsten Kürbisgerichte verraten. So viel vorweg: Es wird lecker!

Das Kürbisrezept