Wiens Fernwärmenetz wird dank der neuen Großwärmepumpe noch effizienter. © Bohmann

Mitteleuropas stärkste Wärmepumpe

Am Kraftwerksstandort Simmering wird die größte und leistungsstärkste Großwärmepumpe Mitteleuropas errichtet. Damit werden neue Maßstäbe für die Wärmeerzeugung in Wien gesetzt.

Die neue Pumpe wandelt die Abwärme des Kraftwerks, die bisher nicht nutzbar war, direkt in Fernwärme um. Die Anlage pumpt Wärme mit einer thermischen Leistung von 27 Megawatt in die Wiener Haushalte. Sie wird zukünftig 25.000 Wiener Haushalte mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgen können und dabei 40.000 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen. Die offizielle Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2018 geplant.

Das Video zeigt die Funktionsweise der Pumpe.