Der neue Bio-Gips hat kleine Löcher um die Luftzufuhr zu erhöhen. Besonders im Sommer eine angenehme Sache. © Bohmann

Holzbein einmal anders: Bio-Gips schont Körper und Umwelt

Da ist bestimmt nicht der Holzwurm drin! Die neuen Bio-Gipsauflagen sind auf Holzbasis hergestellt und versprechen sowohl einfachere Handhabung beim Anpassen, als auch mehr Tragekomfort.

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit auf dem Klettergerüst am Spielplatz und schon ist es passiert. Kleinere und größere Knochenbrüche sind keine Seltenheit in der Statisik der Verletzungen. Das wochenlange Tragen eines Gipses ist kein Vergnügen, besonders nicht im Sommer. Jetzt gibt es eine Erleichterung für alle Leidgeplagten.

Bio-Gips für mehr Tragekomfort

Der neue Bio-Gips wird auf Basis von Holz hergestellt und ist dank seiner flexiblen Struktur leicht formbar. Dafür werden die dünnen Holzschichten entweder in einen Wärmeofen oder in ein Wasserbad gelegt. Der Gips wird individuell angepasst und auch ein Nachformen des Gipses ist möglich. Etwa wenn eine Schwellung abgeklungen ist und der Gips nun zu locker sitzt. Ausgehärtet ist er wasserfest und gibt stabilen Halt. In der warmen Jahreszeit sorgt eine Perforierung für bessere Luftzufuhr unter den Gips.

Umweltfreundliches Material

Großes Plus des neuen Bio-Gipses ist das umweltschonende biologisch abbaubare Material. Im Gegensatz zu Plastikgipsen muss dieser nicht im Sondermüll entsorgt werden. Weiters ermöglicht der Bio-Gips ein Anpassen ohne Handschuhe da sich keine Chemikalien darin befinden. Vorreiterrolle in Sachen Bio-Gips nimmt in Wien das Wilhelminenspital ein. Wir haben mit Dr. Franz Kralinger, Vorstand der unfallchirurgischen Abteilung gesprochen und uns das Eingipsen im wahrsten Sinn, hautnah angesehen.

Dr. Franz Kralinger erklärt die Vorteile des neuen biologisch abbaubaren Gips-Materials. © Bohmann

Vorteilspartner CLUB WIEN

Tennisanlage Hrubesch

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf alle Angebote in der Tennisanlage Hrubesch!

Erfahren Sie mehr 29623

FREIRAUM

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten im FREIRAUM-Institut 11 Drop-In-Classes (offene Stunden) um 120 statt 170 Euro!

Erfahren Sie mehr 29627

Arnold Schönberg Center

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung im Arnold Schönberg Center!

Erfahren Sie mehr 30908

Golfclub Hainburg

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 20 Prozent Ermäßigung im Golfclub Hainburg!

Alle Vorteilspartner