Beim "Offenen Zeichnen" der COMICS-BOX im fünften Bezirk, kann der Kreativität freier Lauf gelassen werden. © Bohmann

Freizeitvielfalt mit der Gebietsbetreuung

Von der COMICS-BOX über ein Reparatur-Café bis hin zur Kunst im Grätzel. Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung bietet viele Möglichkeiten, sich selbst im Stadtgeschehen einzubringen und seine freie Zeit aktiv zu nutzen.

Die COMICS-BOX der GB*5/12 ist eine Outdoor-Bibliothek, die allen Comic-Fans offen zur Verfügung steht. Interessierte können aus einer großen Bandbreite heimischer und internationaler Comic-Literatur wählen. Zudem finden verschiedene Workshops statt. Wir waren beim "Offenen Zeichnen" dabei.

Nächster Programm-Schwerpunkt ist der Daumenkino-Workshop. Hier zeigen 16 Zeichnerinnen und Zeichner, die ihre Geschichten bereits zum Leben erweckt haben, ihre Werke. Sie geben Tipps und verraten Tricks, wie man sein eigenes Daumenkino basteln kann.

  • Was: Daumenkino-Workshop im Rahmen der COMICS-BOX
  • Wann: Freitag, 1. September 2017
  • Wo: 5., Rednergasse 1/Wientalterrasse
  • Infos: Der Workshop ist kostenlos.

Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung bietet noch weitere Projekte und Aktivitäten, an denen man sich beteiligen kann. Nähere Infos dazu gibt es hier.