Wien hat eine einmalige Balltradition. © VOTAVA/PID

Auf in die Wiener Ballsaison

Mit Faschingsbeginn heißt es wieder "Alles Walzer" in der Stadt. Hunderte Bälle stehen in der Saison 2016/2017 im Ballkalender. Auch im Wiener Rathaus finden viele schöne Ballereignisse statt. Das sind die Highlights.

Tanzvergnügen für Jung und Alt, traditionell oder modern. Das verspricht die heurige Ballsaison, die am 11. 11. eingeläutet worden ist. In Wien finden jedes Jahr mehr als 450 Bälle statt. Wer gerne tanzt, kann bei dieser Auswahl ganz schön ins Schwitzen kommen. Die beeindruckende Vielfalt zeigt sich auch an der musikalischen Untermalung, die keineswegs nur auf traditionelle Walzer-Klänge begrenzt ist. inwien.at stellt die Ball-Highlights im Wiener Rathaus vor, das mit seinen Prunksälen zu den schönsten Locations der Stadt zählt.

Blumenball

Am 13. Jänner 2017 verwandelt sich das Rathaus in ein einziges Blumenmeer. Denn da findet bereits der 95. Blumenball der Wiener Stadtgärten (MA 42) statt. Im Mittelpunkt des Geschehens steht nach wie vor das Tanzen. Untermalt von floralen Schönheiten, die mit viel Hingabe von den Wiener Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtnern in den Ballsälen drapiert werden. Für Speis und Trank ist natürlich ebenfalls gesorgt. Im Grauen und im Kleinen Salon hat man die Möglichkeit, sich ohne musikalische Untermalung in Ruhe zu unterhalten.

Wann: 13. Jänner 2017, 20 bis 5 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid zu tragen, Herren einen Smoking oder dunklen Anzug.

Tirolerball

Am 21. Jänner 2017 hält das Bundesland Tirol Einzug in Wien. Der Tirolerball verbindet Ost mit West und natürlich auch alle Menschen dazwischen. Um 21 Uhr gibt es einen Trachtenfestzug zur Tiroler Landeshymne. Für Stimmung am Ballabend sorgen unter anderen die Kitzbüheler Skisprungplattler, die Gruppe "Viera Blech" und die "Nobelpartie". Bei einer großen Tombola gibt es neben Dirndl und Lederhose als Hauptpreis einen Kulturaufenthalt in Wörgl zu gewinnen.

Wann: 21. Jänner 2017, ab 20 Uhr
Infos:
Dirndl und Lederhose sind gern gesehen.

Wiener Polizeiball

Am 27. Jänner laden Bundespolizeidirektion Wien und Landespolizeikommando Wien zum Wiener Polizeiball ins Rathaus. Ballgäste kommen am besten in eleganter Abendgarderobe oder Uniform. Eröffnet wird der Ball traditionell musikalisch von Big Band und Streichorchester der Polizeimusik Wien.

Wann: 27. Jänner 2017, 20 bis 4 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid oder eine Uniform zu tragen, Herren einen Smoking, Frack oder eine Uniform.

Wiener Ball der Wissenschaften

Am 28. Jänner 2017 findet der Wiener Ball der Wissenschaften zum dritten Mal statt. Das Motto lautet "Walzer und Wissenschaft". Der Ball soll die Wiener Forschungslandschaft in ihrer Exzellenz der Vielfalt repräsentieren. Die nationalen und internationalen Gäste dürfen sich auf einen stimmungsvollen Abend im ehrwürdigen Ambiente des Wiener Rathauses freuen.

Wann: 28. Jänner 2017, ab 21 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid oder Cocktailkleid zu tragen, Herren einen schwarzen Anzug, Frack oder Galauniform.

Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am 25. Februar 2017 schwingt die Wiener Berufsfeuerwehr das Tanzbein. Es wird ein heißes Programm geboten. Im Dreivierteltakt entflammt das Feuer der tanzfreudigen Ballgäste. Dieses können die Vertreterinnen und Vertreter der Wiener Berufsfeuerwehr auf den Tanzflächen der Ballsäle allemal löschen. Auch Durstlöscher kommen zum Einsatz und Hungergefühle werden selbstverständlich gestillt.

Wann: 25. Februar 2017, ab 20 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid zu tragen, Herren einen schwarzen Anzug, Frack oder Uniform.

Ball des Sports

Am 11. März 2017 treffen sich Sportbegeisterte aus allen Bereichen. Ob Hobby- oder Spitzensportlerin oder -sportler, Aktive oder Zuseherinnen und Zuseher. Da im Sommer 2017 die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Wien stattfindet, steht der Ball ganz unter diesem Motto. Geboten werden eine "Sports & Activity-Zone", eine Cocktailbar mit Livemusik sowie coole Show-Acts und Mitternachtseinlagen.

Wann: 11. März 2017, ab 20 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid zu tragen, Herren einen schwarzen Anzug, Frack oder Uniform.

Concordia Ball

Am 2. Juni 2017 lädt der Presseclub Concordia - die Vereinigung der Österreichischen JournalistInnen und SchriftstellerInnen - zu einem echten Traditionsball. Seit mehr als 150 Jahren erfreut sich einer der wenigen Sommerbälle Wiens großer Beliebtheit. Gäste aus dem In- und Ausland kommen zu diesem rauschenden Ballerlebnis. Die Balleinnahmen kommen den humanitären Leistungen des Presseclubs Concordia zugute. Tänzerisch bietet dieser Ball viele Möglichkeiten der Entfaltung. Bei abwechslungsreicher Musik kann sogar unter Sternenhimmel im Arkadenhof das Tanzbein geschwungen werden. Das Motto lautet "Komm, tanz mit mir!"

Wann: 2. Juni 2017, 21 bis 4 Uhr
Infos:
Damen werden gebeten, ein langes Kleid zu tragen, Herren einen dunklen Smoking.

Life Ball

Am 10. Juni 2017 wird es wieder laut und bunt im Rathaus und davor. Der größte Ball Wiens setzt sich für ein Miteinander im Kampf gegen die Krankheit Aids ein. Und das nicht etwa auf stille, leise Weise, sondern vielfältig und farbenprächtig. Auf der Bühne vor dem Rathaus wird wieder eine große Show mit vielen Künstlerinnen und Künstlern geboten. Die Ballbesucherinnen und Besucher hüllen sich entweder in klassische Roben oder ausgefallene Verkleidungen. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie feiern das Leben!

Wann: 10. Juni 2017
Infos
unter www.lifeball.org

Vorteilspartner CLUB WIEN

Tennisanlage Hrubesch

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf alle Angebote in der Tennisanlage Hrubesch!

Erfahren Sie mehr 29623

Märchenbühne "Der Apfelbaum"

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder 10 Prozent Ermäßigung auf den Originalkartenpreis.

Erfahren Sie mehr 31088

Figurentheater LILARUM

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder 1 Euro Ermäßigung auf den Originalkartenpreis.

Erfahren Sie mehr 31098

Kabarett Niedermair

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten im Kabarett Niedermair die 2 Euro Vorverkaufsermäßigung auch an der Abendkassa.

Alle Vorteilspartner