Hoch hinaus geht es im FLIP LAB in Schwechat. Hier können auch Geburtstage gefeiert werden. © Nadine Studeny Photography

 

Mehr als ein Trampolin

Auf einen Sprung in einen der modernsten Trampolin-, Parkour- und Freestyle-Parks Österreichs: Im FLIP LAB kann man trainieren, Grenzen erweitern oder einfach Spaß haben. CLUB WIEN weiß, warum es sich nicht nur für Actionfans lohnt, hier vorbeizuschauen.

Große Sprünge können Sport- und Actionbegeisterte am Rande Wiens seit Mai 2017 machen. In einer über 2.500 Quadratmeter großen, klimatisierten Halle in Schwechat gleich beim Bahnhof ist einer der modernsten Actionparks Österreichs untergebracht: das FLIP LAB, eine Trampolin-, Parkour- und Freestyle-Arena. Auf einer sogenannten Tumblingbahn können Vorwärts- und Rückwärtssalti geübt werden. Oder man spielt eine Partie Trampolin-Völkerball oder Basketball. Auch Snowboarderinnen und Snowboarder, Wakeboarderinnen und Wakeboarder, aber auch Turnerinnen und Turner kommen hier auf ihre Kosten. Schließlich lassen sich hier Tricks trainieren, die anderwärtig nicht so leicht umsetzbar sind, Stichwort: Olympische Trampoline, FlipBoards, FlipSkies und vor allem Airbags. Übrigens: CLUB WIEN-Mitglieder erhalten im FLIP LAB 3 Euro Rabatt.

Spaß und Sicherheit

"Das FLIP LAB bietet Möglichkeiten, die man sonst nirgendwo vorfindet", weiß Nicola Studeny vom FLIP LAB. Neben Spaß wird Sicherheit großgeschrieben. Dafür sorgt zum einen ein Luftkissen, "Airbag" genannt, in das man bei aufsehenerregenden Stunts bedenkenlos hineinspringen oder sich fallen lassen kann. Zum anderen ist ein Team aus Trainerinnen und Trainern sowie Betreuerinnen und Betreuern im Einsatz. Auf deren Kompetenz wird großer Wert gelegt, auf 20 Gäste kommt jeweils eine geschulte Person. "Es ist eine sichere Erlebniswelt, in der man spielerisch die eigenen Grenzen erweitern oder einfach nur Spaß haben kann", so Studeny.

Und Spaß kann man hier auf mehreren Ebenen haben. Im FLIP LAB erfahren die Besucherinnen und Besucher, wie es sich anfühlen muss, ein Flummi zu sein - oder Star in einem Videospiel. Auf interaktiven Trampolinen mit Videowalls können sie selbst Teil eines Computerspiels werden und von Level zu Level hüpfen. In diesem Bereich, der Action Area, kann man sich auch an Bungee-Trampolinen versuchen oder Gleichgewicht und Körperspannung im dreidimensionalen Spacecurl trainieren.

Olympische Trampoline und Freestyle-Elemente

"Herzstücke sind sicher die olympischen Trampoline und Freestyle-Elemente wie die Trampolin-Halfpipe oder Hindernisse für Wandläufe in der High-Perfomance Zone", erklärt Studeny. "Ganz Mutige können hier vom Sprungturm in einen weiteren Riesenairbag springen und ihre Tricks erweitern oder festigen." Zur Verfügung steht auch eine interaktive Boulderwand, die direkte Duelle mit Freundinnen und Freunden erlaubt. Parkourläuferinnen und -läufer können spektakuläre Stunts testen. Zu Übungen mit dem eigenen Körpergewicht fordert die Calisthenics Area auf - eine willkommene Abwechslung zum Springen.

Wer als Begleitung das FLIP LAB besucht, kann es sich auf der Aussichtsterrasse bequem machen. Von dort hat man das gesamte Areal im Blick. Im Programm sind auch Kurse, Camps sowie Gruppen- und Schulangebote. Auch unvergessliche Geburtstage mit allem Drum und Dran lassen sich im Rahmen von "BirthdayFlip" feiern.

SuperheldInnen im FLIP LAB

Wer nicht gerade ins neue Lebensjahr springt, kann hier ebenfalls außergewöhnliche Events erleben. So geht hier etwa das Casting zur Fernsehsendung "Ninja Warrior Austria" über die Bühne. Auch Wonder Woman und Spider-Man wurden im FLIP LAB bereits gesichtet: Zu Halloween oder im Fasching klettern und fliegen sie durch die Halle und geben dabei tolle Fotomotive ab.

Die Pläne für die Zukunft klingen vielversprechend: Nach Innsbruck und Schwechat werden demnächst Filialen in Graz und in der Wiener Millennium City eröffnet. Eines eint alle FLIP LABS: "Spaß am Sport und an der Bewegung. Und das in einer modernen Erlebnishalle, in der nicht nur Kinderherzen höherschlagen."

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

12. September 2019 - 27. Oktober 2019

Wir verlosen: 2 x 2 Tickets für 60´FlipTime inkl. FlipSocks für FLIP LAP

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen