Halten Sie sich mit ein paar einfachen Übungen auch am Arbeitsplatz fit. © iStockphoto

Fit am Arbeitsplatz

Für viele ist ihr Arbeitsplatz ein Ort, an dem zu viel gesessen und sich zu wenig bewegt wird. Doch Bewegung hält uns gesund. Wir zeigen Ihnen hilfreiche Übungen, mit denen Sie sich auch im Büro fit halten können.

Wer acht Stunden am Tag sitzt, am Arbeitsplatz zu Mittag isst und sich dazwischen nur kurz bewegt, leidet häufiger unter Rückenschmerzen, Verspannung, Müdigkeit oder Kopfschmerzen. Doch das ist nicht nötig. CLUB WIEN besuchte die Wiener Gesundheitsförderung (WiG) und holte sich ein paar hilfreiche Tipps für Fitness am Arbeitsplatz.

Sport auf dem Hin- und Heimweg

Das stundenlange Sitzen im Büro kann durch tägliche Bewegung ausgeglichen werden. Bereits eine Stunde Bewegung pro Tag würde dafür ausreichen. Doch lässt sich diese eine Stunde, vor allem für Vollzeitberufstätige, oft nur schwer finden. Eine gute Möglichkeit, sich dennoch sportlich zu betätigen, ist der Weg in die und von der Arbeit. Vor allem die warmen Jahreszeiten sind ideal, um sich kurzerhand auf das Fahrrad zu schwingen und damit in die Arbeit zu fahren - anstatt mit dem Auto oder den Öffis. Doch auch im Winter muss nicht auf Bewegung verzichtet werden. Steigen Sie einfach eine Station früher aus, parken Sie Ihr Auto etwas weiter weg und gehen Sie ein Stück zu Fuß in die Arbeit. Selbst ein kurzer Weg an der frischen Luft ist gesund und gut für Ihre Fitness.

Bewusst bewegen

Nach dem morgendlichen Spaziergang oder der Fahrradtour ins Büro ist es auch tagsüber wichtig, sich zu bewegen. Benutzen Sie die Stiegen anstelle des Aufzugs oder der Rolltreppen. Suchen Sie sich in der U-Bahn keinen Sitzplatz, sondern bleiben Sie stehen. Das hilft, das Gleichgewicht zu trainieren. Stehen Sie jede Stunde einmal auf, gehen Sie ein Glas Wasser trinken, plaudern Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, machen Sie eine kleine Runde durch das Büro oder gehen Sie in der Mittagspause für einen kleinen Spaziergang hinaus. Sie werden sehen, auch kleine und kurze Bewegungsphasen helfen dem Körper, sich wohler und fitter zu fühlen. Zudem ist es, vor allem in der Winterzeit in beheizten Räumen, sehr wichtig, genügend Wasser zu trinken. Wasser kurbelt unseren Kreislauf an und hält uns aktiv.

Übungen für das Büro

Bauen Sie den Sport in Ihren Alltag ein. Schon ein paar Übungen am Tag helfen, die Fitness zu steigern. Wir zeigen Ihnen im folgenden Video ein paar Übungen, die am Arbeitsplatz ganz einfach durchgeführt werden können. Bewegung am Arbeitsplatz ist sinnvoll und macht zudem noch Spaß. Sie werden sehen, schon nach ein paar Tagen wird es Ihnen sichtlich besser gehen und Rückenschmerzen oder Verspannungen gehören der Vergangenheit an.

Video: Fit am Arbeitsplatz

Mit diesen Übungen können Sie sich auch im Büroalltag leicht fit halten. © Stadt Wien/Bohmann Verlag

Vorteilspartner CLUB WIEN

Filmarchiv Austria - Metro Kinokulturhaus

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten im Metro Kinokulturhaus die Kinokarte um 7 Euro statt 8,50 Euro, das Ausstellungsticket um 4,50 statt 6 Euro.

Erfahren Sie mehr 31068

Sabines Pferdewelt - Abenteuertage mit Pferden

10 Prozent Ermäßigung für Abenteuertage mit Pferden für Kinder von 5 bis 15 Jahren!

Erfahren Sie mehr 31084

Schauspielhaus

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung im Schauspielhaus.

Erfahren Sie mehr 31155

Komödie am Kai

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten in der Komödie am Kai 10 Prozent Ermäßigung auf den Kartenpreis!

Alle Vorteilspartner