In Madame Tussauds Wien kann man mit Stars wie Katy Perry auf Tuchfühlung gehen. © Katharina Schiffl

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 17. bis 19. Juli 2020

Das Wetter zeigt sich dieses Wochenende zwar nicht von seiner freundlichsten Seite, Möglichkeiten zum Zeitvertreib gibt es aber reichlich. Wachsfigurenkabinett, Indoor-Flohmarkt oder Theaterstück: Den Weg dorthin legt man am besten mit den Öffis zurück.

Madame Tussauds Wien

Justin Bieber, Taylor Swift, Napoleon, Peter Alexander, Andreas Gabalier oder auch der tierische Internetstar Grumpy Cat: Sie alle sind bei Madame Tussauds vertreten. Zwar nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Wachs, dafür aber hautnah und zum Anfassen. Denn die Figuren zu berühren und mit ihnen Selfies zu machen, ist ausdrücklich erwünscht. So kann man mit Michael Jackson den Moonwalk tanzen, mit Taylor Swift Cocktails schlürfen oder sich bei Sigmund Freud auf die Couch zu legen.

Auch heimische Prominenz kommt hier nicht zu kurz: Maria Theresia, Sisi und Franz Joseph, Johann Strauss, Sigmund Freud, Gustav Klimt, Hermann Maier, David Alaba, Falco, Udo Jürgens, Conchita sind nur einige wenige, die es zu bestaunen gilt und neben denen es sich posieren lässt.

TIPP: CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 25 Prozent Ermäßigung auf das Erwachsenen- beziehungsweise Kinder-Ticket

  • Wann: Montag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
  • Wo: 2., Riesenradplatz 5-6
  • Öffis: U-Bahnlinien U1 und U2, Straßenbahnlinien 0 und 5, Buslinie 80A, Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S5, S6, S7, S9 oder S15, jeweils bis Praterstern
  • Infos unter www.madametussauds.com/wien

***************************

Theater am Spittelberg - Sommerbühne 2020

Die Sommerbühne des Theaters am Spittelberg hält bis Ende September mit einem einzigartigen Programm quer durch alle Genres wieder ihre Pforten offen. Die beliebte Bühne im 7. Bezirk ist mittlerweile ein geschätzter Treffpunkt für Kulturbegeisterte mit Sinn für das Außergewöhnliche geworden.

Dieses Wochenende hat es schon einmal in sich: Am Freitag beehren dass Theater am Spiegelberg die Klazz Brothers sowie Cuba Percussion und verknüpfen dabei Klassik mit kubanischen Klängen. Am Samstag gastiert Blues-Meister Hans Theessink solo. Eine Gitarre, eine Stimme, mehr braucht es nicht. Und am  Sonntag präsentieren Herbert und Mimi ihre Impro-Theater-Show "Glatt verkehrt" aus dem Märchenreich und bringen alle ab drei Jahren zum Lachen.

TIPP: CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 1,50 Euro Ermäßigung an der Abendkassa

  • Wann: Freitag, 17. Juli 2020, 19 Uhr, Samstag, 18. Juni 2020, 19 Uhr, Sonntag, 19. Juli, 11 Uhr
  • Wo: 7., Spittelberggasse 10
  • Öffis: Straßenbahnlinie 49 bis Stiftgasse
  • Infos unter www.theateramspittelberg.at

***************************

"Arrivederci Roma" im L.E.O. - Letztes erfreuliches Operntheater

Antonia Lersch und Stefan Fleischhacker entführen die Besucherinnen und Besucher zur Fontana di Trevi und vielen anderen Traumplätzen im Land, wo die Zitronen blühen - nach Italien. Zu hören und zu sehen sind unsterbliche "Canzoni di Napoli" wie "Torna a surriento" oder "Core 'ngrato", aber auch Salonstücke von Paolo Tosti wie etwa "Luna d'estate", "L'ultima canzone" oder "Non t'amo piu". Und natürlich wird auch einiges aus Trastevere in Rom zu Gehör gebracht werden.

  • Wann: Samstag 18. Juli 2020, 18 Uhr
  • Wo: 3., Ungargasse 18
  • Öffis: Straßenbahnlinien 1 und O bis Sechskrügelgasse
  • Infos unter www.theaterleo.at

***************************

SonnscheinBazar: Flohmarkt in der METAstadt

Hier erhält der traditionelle Sonntagsflohmarkt einen ganz besonderen Charakter. Die Öffnungszeiten sind entspannt, er findet von 10 bis 15 Uhr statt - perfekt für Langschläferinnen und Langschläfer. So können sowohl Ausstellerinnen und Aussteller als auch Besucherinnen und Besucher gemütlich ausschlafen und ganz entspannt am frühen Vormittag stöbern und shoppen. Die Standplätze können schon vorher online gebucht werden.

Dadurch, dass der SonnscheinBazar indoor abgehalten wird, sind sowohl Ausstellerinnen und Aussteller als auch Besucherinnen und Besucher vom Wetter geschützt und müssen weder in großer Hitze noch bei Regen oder Kälte feilschen und shoppen.

Eintritt frei!

  • Wann: Sonntag, 19. Juli 2020, 10 bis 15 Uhr
  • Wo: METAstadt, 22., Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3
  • Öffis: U-Bahn-Linie U1 bis Kagran, U-Bahn-Linie bis Hardeggasse, Straßenbahnlinie 25 bis Erzherzog-Karl-Straße, Buslinie 26A bis Erzherzog-Karl-Straße
  • Infos unter www.metastadt.at/sonnscheinbazar