Bekommen Sie spannende Einblicke ins Reich der Azteken im Weltmuseum Wien. © KHM-Museumsverband

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 16. bis 18. Oktober 2020

Dieses Wochenende lädt das Wetter zu Museumsbesuchen ein. Für wetterfeste bietet sich auch der ein oder andere Marktbesuch an. Kulinarische und optische Schmankerl sind auf jeden Fall zu finden. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

In Arbeit - Die Ausstellung zur Dynamik des Arbeitslebens

Unser Arbeitsleben verändert sich laufend und rasant. Doch was ist ausschlaggebend für diese Dynamik? Technische Entwicklungen? Wirtschaftliche Rahmenbedingungen? Gesellschaftlicher Wandel? Die Dauerausstellung bietet eine spannende Entdeckungsreise für die ganze Familie.

***************************

Ausstellung im Weltmuseum Wien - Azteken

Die Ausstellung zeigt mehr als 200 Objekte und Leihgaben aus mexikanischen und europäischen Museen. Unter anderem aus dem Museo del Templo Mayor und dem Museo Nacional de Antropología in Mexiko-Stadt.

***************************

Neubaugasse Markt

Zwei Kilometer entlang der Neubaugasse und in ihren Nebengassen machen rund 320 Ausstellerinnen und Aussteller Lust aufs Entdecken: alte Schätze, neue Schnäppchen und Kulinarisches für jeden Geschmack – das ist der Markt in der Neubaugasse, einer der größten Märkte Österreichs.

***************************

Edelstoff - Herbst Edition

Es sind wieder 150 Labels, ProduzentInnen und Manufakturen vor Ort – teilweise mit Schauwerkstätten. Das ideale Terrain für alle, die mit gutem Gewissen shoppen möchten bzw. handselektierte Geschenke suchen: Mode, Accessoires, Produkt-Design, Kids, Kosmetik, Kunst und Schmuck.

  • Wann: Samstag und Sonntag, 17. und 18. Oktober 2020
  • Wo: 3.,Marx Halle Wien, Karl-Farkas-Gasse 19
  • Infos unter www.edelstoff.or.at/

***************************

Musik von Komponistinnen

Alles Klassik - mit Werken von Barbara Strozzi, Anna Bon di Venezia und andere. Freuen Sie sich auf dieses hörenswerte Konzert mit dem Ensemble "mirtilli suonanti", Besra Alaca Pummer und Yu Chen! Aufgrund von COVID-19 und damit verbundener begrenzter Platzanzahl ist heuer unbedingt eine Sitzplatz-Reservierung per Mail beziehungsweise telefonisch oder per SMS an +43 1 676 572 02 35 notwendig.

***************************