Beim Sicherheitsfest zeigen Wiens Helfer mit spannenden Darbietungen ihr Können. © Die Helfer Wiens / Amélie Chapalain

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende vom 25. bis 27. Oktober 2019

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des Sicherheitsfests am Rathausplatz. Polizei, Rettung und Co zeigen, was sie draufhaben. Außerdem: Kabarett im Niedermair, Kultur im Leopold Museum und mehr. CLUB WIEN wünscht viel Spaß!

Wiener Sicherheitsfest 2019

Alle Jahre wieder findet am Nationalfeiertag und tags zuvor auf dem Rathausplatz das Wiener Sicherheitsfest statt. Zu erleben gibt es die größte Sicherheitsleistungsschau Österreichs sowie ein informatives und spannendes Programm für die ganze Familie. Unter anderen mit dabei sind: Polizei, Wiener Netze, Wien Energie, die MA 48, der Krankenanstaltenverbund, Berufsrettung, Marktamt, wienXtra und viele mehr.

  • Wann: Freitag, 25. Oktober, und Samstag, 26. Oktober
  • Wo: 1., Rathausplatz 1
  • Öffis: U2 bis Rathaus
  • Infos unter www.diehelferwiens.at

Tipp: Beim CLUB WIEN-Bulli vorbveischauen!

***************************


Richard Gerstl

Richard Gerstl gilt als der erste österreichische Expressionist. Noch vor Egon Schiele und Oskar Kokoschka brach Gerstl mit allen stilistischen Konventionen der Zeit. Seit der letzten Schau zu dem Künstler sind bereits 25 Jahre vergangen. Jetzt holt das Leopold Museum die Werke des Expressionisten vor den Vorhang. Außerdem strebt man eine Gegenüberstellung mit Vorbildern und Zeitgenossen Gerstls sowie mit modernen KünstlerInnen an.

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 2 Euro Ermäßigung auf das Vollpreisticket.

  • Wann: bis 20. Jänner 2020
  • Wo: 7., Museumsplatz 1
  • Öffis: U3 oder U2 bis Volkstheater
  • Infos unter www.leopoldmuseum.org

**************************
 

Bruce Dickinson

Bruce Dickinson kennt man in erster Linie als Sänger der britischen Heavy-Metal-Legenden Iron Maiden. Am Sonntag kommt er aber in ganz anderer Rolle nach Wien. In der Stadthalle liest er aus seiner Autobiografie „What Does This Button Do?“. Dabei erzählt er Anekdoten, die er mit reichlich britischem Humor würzt. Im Anschluss ist auch noch Zeit für eine ausgiebige Fragerunde.

  • Wann: Sonntag, 27. Oktober, 20 Uhr
  • Wo: 15., Roland-Rainer-Platz 1
  • Öffis: U6 bis Burggasse/Stadthalle
  • Infos unter www.stadthalle.com        

***************************
 

BlöZinger: Vorzügliche BetrACHTungen

Wer am Sonntag gerne die Lachmuskeln strapaziert, ist im Kabarett Niedermair gut aufgehoben. Das Duo BlöZinger lässt in seinem neuen Programm Figuren aus allen bisherigen Werken wieder aufmarschieren. Mit gewohnt ausufernder Mimik und Gestik und ihrem schauspielerischen Talent setzen sich Robert Blöchl und Roland Penzinger mit ihrem bisherigen Werk auseinander und bieten viel mehr als nur ein "Best-of".

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten auch am Spieltag 2 Euro Vorverkaufsermäßigung.

  • Wann: Sonntag, 27. Oktober 2019, 19.30 Uhr
  • Wo: 8., Lenaugasse 1A
  • Öffis: U2 bis Rathaus
  • Infos unter www.niedermair.at  

**************************


Die Merowinger oder Die tote Familie

Franzobel bearbeitet den gleichnamigen Roman von Heimito von Doderer für das Volkstheater. Ein knallharter Psychiater, ein tyrannisches Familienoberhaupt und ein moralisch fragwürdiger Schriftsteller sind die Hauptfiguren in diesem Stück über WutbürgerInnen. Es wird geprügelt, geschlagen und getreten und Doderer führt mit viel Humor ein knallernstes Thema vor: die Attraktion des totalitären Faschismus.

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf den Originalkartenpreis.

  • Wann: Freitag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, und Sonntag, 27. Oktober, 15 Uhr
  • Wo: 7., Arthur-Schnitzler-Platz 1
  • Öffis: U3 bis Volkstheater
  • Infos unter www.volkstheater.at

***************************