Dieses Wochenende bietet sich zum Beispiel ein Spaziergang durch die Lobau an. © MA 49/Fürthner

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 19. bis 21. Februar 2021

Dieses Wochenende dürfen wir uns über angenehme Temperaturen freuen. Ideal, um Wiens Gewässer zu entdecken! Alternativ locken eine Rätselrallye sowie eine tolle Ausstellung im Wien Museum MUSA. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

Rätselrallye

Das Kindermuseum im Schloss Schönbrunn ist ein Ort für die ganze Familie. Dort kann man in das kaiserliche Leben eintauchen und allerhand spannende Objekte und Ausstellungsstücke entdecken. Aktuell ist es möglich, das Museum mit der Familie auf eigene Faust zu erkunden. Möglich macht das die „Kaiserliche Rätselrallye“. Mit einem Heft ausgestattet, muss man knifflige Fragen lösen. Von Maskottchen Poldi gibt’s nicht nur hilfreiche Tipps, sondern auch allerhand Hintergrundinformationen.

  • Wann: bis 21. März, Do, Fr, Sa, So, 10 bis 17 Uhr
  • Wo: Kindermuseum im Schloss Schönbrunn. 13., Schlossallee
  • Öffis: U4 bis Hietzing
  • Infos: kaiserkinder.at

**************************
 

Bewegung findet immer Stadt

Die aktuelle Situation ist für Hobbysportlerinnen und -sportler mit vielen Einschränkungen verbunden. Doch gerade jetzt gilt, aus herausfordernden Monaten BEWEGTE Zeiten zu machen. Auf der Plattform der Initiative "Bewegung findet Stadt" finden Sie eine strukturierte Übersicht aller momentan bekannten Möglichkeiten für Sport in Wien - was wann, wo und wie ausgeübt werden kann. Mit Updates zu laufenden Entwicklungen, geltenden Verordnungen und vor allem zu dem sich ständig erweiternden Angebotsüberblick möchte die Initiative der Stadt Wien eine gute Orientierungshilfe, Unterstützung, Starthilfe und Motivation für Ihren Tatendrang in den kommenden Monaten bieten. So wird die Suche nach dem täglichen Sportprogramm ein Kinderspiel und der Freude an der Bewegung steht auch in nächster Zeit nichts mehr im Weg.

**************************
 

Wiens Gewässer entdecken

Wussten Sie, dass Wien das wasserreichste Bundesland ist? Fünf Prozent der Stadtfläche bestehen aus Gewässern. Doch wie startet man da die Erkundungstour am besten? Ganz einfach: mit der App „Wiener Wasserweg“. Der Virtuelle Rundweg mit 22 Stationen ist 13 Kilometer lang, bietet etliche Infos zu Flora und Fauna und hat sogar einen Quiz-Modus. So entdecken Sie die Alte Donau wie nie zuvor.

Doch damit nicht genug: Wenn Sie den Wasserweg schon kennen, dann locken tolle Naherholungsgebiete wie die Lobau oder der Donaukanal.

  • Wann: jederzeit
  • Wo: Donau
  • App-Download: Android oder iOS

***************************
 

Im Schatten von Bambi      

Ende 1922 erschien der Roman „Bambi“ von Felix Salten. Bekanntermaßen wurde daraus ein Welterfolg, Disney-Klassiker inklusive. Dabei vergisst man aber gerne, dass Salten auch Journalist, einflussreicher Kulturkritiker, Theatergründer und vorrangiges Mitglied des literarischen Netzwerks Jung-Wien war. Zum 75. Todestag des Autors läuft im Wien Museum MUSA die Ausstellung „Im Schatten von Bambi. Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne“. Sowohl im MUSA als auch in der Wienbibliothek im Rathaus gibt es viele Ausstellungsstücke und den Nachlass Saltens zu entdecken. Sehr empfehlenswert!

  • Wann: bis 19. September 2021
  • Wo: 1., Felderstraße 6-8 (MUSA) sowie Wienbiblitothek im Rathaus
  • Öffis: U2 bis Rathaus
  • Infos: wienmuseum.at

***************************