08.AUGUST 2019 
Freizeit
Lebensfreude und Vielfalt herrschen bei den 15 Afrika Tagen auf der Donau Insel. © Christina Karagiannis

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 9. bis 11. August 2019

Dieses Wochenende wird es wieder heiß. Da bietet sich ein Besuch bei den Afrika Tagen, beim Kinderflohmarkt oder ein Aufenthalt in "Coolen Straßen" an. Den Weg dorthin legt man am besten mit den Öffis zurück. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

15. Afrika Tage 2019

18 Tage prall gefüllt mit Rhythmus, Sommer, Urlaubsstimmung. Wenn die 15. Afrika Tage Wien von 9. bis 26. August 2019 auf der Donauinsel stattfinden, werden viele Reisefieber verspüren. Alle Künstlerinnen und Künstler, Gastronominnen und Gastronomen sowie Ausstellerinnen und Aussteller kommen als Botschafterinnen und Botschafter ihres jeweiligen Landes und ihrer Kultur nach Wien und begeistern mit Lebensfreude und Vielfalt.

TIPP: Auf www.wien-ticket.at/de/clubwien gibt es für CLUB WIEN-Mitglieder für ausgewählte Veranstaltungen Ermäßigungen!

  • Wann: Freitag, 9. August, bis Montag, 26. August
  • Wo: 21., Donauinsel, Floridsdorfer Brücke
  • Öffis: U6 bis Handelskai oder Neue Donau, 31 und 33 bis Floridsdorfer Brücke
  • Weitere Infos unter wien.afrika-tage.de

***************************

Coole Straßen

Coole Straßen sind Orte zum Aufhalten und Abkühlen im Freien, zum Spielen und Spaßhaben sowie zum Kennenlernen und Austauschen in der Nachbarschaft. Dort gibt es zusätzliche Sitzgelegenheiten sowie Möglichkeiten zum Abkühlen. In den “Coolen Straßen” gilt eine Halte- und Parkverbot.. Im Zuge des Pilotprojekts "Coole Straßen" werden für einen Monat drei Straßenabschnitte in drei Bezirken freigegeben, um bespielt und genutzt zu werden. Gesperrt sind sie für den motorisierten Verkehr, Radfahren bleibt erlaubt.

Eintritt frei!

  • Wann: Samstag, 10. August, bis Dienstag, 10. September
  • Wo: 3., Kleistgasse, zwischen Kölblgasse und Hergergasse; 10., Hartmuthgasse, zwischen Alxingergasse und Herzgasse; 16., Hasnerstraße, zwischen Haymerlegasse und Habichergasse
  • Weitere Infos unter www.mobilitaetsagentur.at/coolestrasse

***************************

Kinderflohmarkt

Die alten Spielsachen fad und die Bücher alle ausgelesen? Die Hosen zu kurz und die CDs schon zu oft gehört? Jetzt kann gehandelt, getauscht und gefeilscht werden. Denn alle im Alter von acht bis 14 Jahren sind dazu eingeladen, an Wiens erstem Kinderflohmarkt teilzunehmen. Verkauft werden dürfen Spielsachen, Kinderbücher und vieles mehr, allerdings ohne Hilfe von Erwachsenen. Am Flohmarkt selbst werden die jungen Standlerinnen und Standler aber von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des "Kindermarktamts " betreut und beraten.

Eintritt frei, Anmeldung für Verkäuferinnen und Verkäufer erforderlich!

  • Wann: Samstag, 10. August
  • Wo: 21., Pius-Parsch-Platz
  • Öffis: U6, S1, S2, S3, S4, S7, S80, 2, 5, 25, 26, 30, 31, 33, 28A, 9A, 33A bis Floridsdorf
  • Weitere Infos unter kiflo.at, Anmeldung telefonisch unter 01 202 67 20

***************************

Joesi Prokopetz auf der Tschauner Bühne

"Gürteltiere brauchen keine Hosenträger": Wie der Titel klar sagt, hat der Abend mit Gürteltieren gar nichts zu tun. Mit Hosenträgern letztlich auch nichts und doch ist der Titel nicht willkürlich gewählt. Warum, das finden die Zuschauerinnen und Zuschauer heraus, wenn sie erfahren, dass Liebe ein schwammiger Begriff ist und überschätzt wird, wie es mit dem JA! Natürlich-Schweinderl weitergeht und vor allem was ein "Empörungsblähhals" ist.

Das 25. Programm zeigt einen gereiften Joesi Prokopetz. Oder zumindest einen, der sich so gekonnt verstellt, dass man meinen könnte, mit 66 Jahren wäre er es: gereift nämlich.

TIPP: CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf alle "Stegreif Klassik"-und "Stegreif 2.0 Hotel Tschauner - Die Baustelle"-Termine!

  • Wann: Sonntag, 11. August
  • Wo: Tschauner Bühne, 16., Maroltingergasse 43
  • Öffis: U3 bis Kendlerstraße, 10 und 46 sowie 48A bis Joachimsthalerplatz
  • Weitere Infos und Programm unter tschauner.at

***************************

Segway-Tours

Musikverein, Karlskirche, Staatsoper: Entlang der Ringstraße jagt eine Sehenswürdigkeit die nächste. Eine besonders bequeme Art, alle zu sehen und gleichzeitig alles über ihre abwechslungsreiche Geschichte zu erfahren, ist auch für Einheimische eine Segway-Tour auf Wiens Prachtstraße.

TIPP: CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf Segway-City-Touren!

  • Treffpunkt: Segway Touristik, 1., Parkring 18
  • Öffis: U4 bis Stadtpark, 2 bis Weihburggasse
  • Weitere Infos unter www.segwayrentalvienna.com