Beim Semesterferienspiel ist einiges los. Auch Gesichterschminken ist angesagt. © Christoph Liebentritt

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 7. bis 9. Februar 2020

Ob im Theater, bei einer spektakulären Eisshow oder bei den Mitmach-Aktivitäten des wienXtra-Semesterferienspiels, nutzen Sie das Wochenende aus. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

Semesterferienspiel

Das wienXtra-semesterferienspiel bietet ein abwechslungsreiches Programm für alle Kinder von sechs bis 13 Jahren. Spiele, Workshops und Kurse sowie sportliche Aktivitäten sind kostengünstig oder gratis. Auf dem Programm stehen unter anderem Kreativ-Aktionen, Naturabenteuer, Museumsangebote, ein cooles Medien-Special, das Einblicke hinter die Kulissen von Radio und Fernsehen bietet. Im cinemagic-Kinoprogramm laufen lustige und spannende Kinderfilme. Für Sportbegeisterte gibt es "Klassiker wie Fußball, Turnen und Judo...

***************************

Mord im Orientexpress

Deutschsprachige Erstaufführung. Eine gemütliche Fahrt im berühmten Orientexpress sollte es für Hercule Poirot werden, doch schon kurz nach der Abfahrt bleibt der Zug in der verschneiten Landschaft stecken. Die Anspannung steigt, als sich die weiße Winteridylle jäh blutrot färbt: Einer der Mitreisenden wurde mit acht Messerstichen ermordet. Fehlende Spuren im Schnee lassen nur einen Schluss zu: Der Mörder befindet sich noch im Orientexpress, und nun ist Poirot am Zug. Nach und nach trägt er Indizien zusammen, die mannigfaltiger nicht sein könnten: ein Taschentuch mit verräterischen Initialen, ein abgerissener Uniformknopf, ein geheimnisvoller Schaffner, den niemand kennt – und schließlich geschieht ein zweiter Mordversuch. 

***************************

Holiday on Ice

Mit Holiday on Ice - Showtime kommt eine Inszenierung nach Wien, die die Geschichte der weltbekannten und meistbesuchten Eis-Show nachzeichnet - vom Casting des ersten Eisläufers bis zur Welttournee. Es ist eine spektakuläre und abwechslungsreiche Show mit vielen Höhepunkten.

  • Wann: noch bis Sonntag, 9. Februar 2020
  • Wo: 15., Wiener Stadthalle, Roland-Rainer-Platz 1
  • Infos unter www.stadthalle.com

***************************

Zwischenspiel

Die Sängerin Cäcilie und der Komponist Amadeus versuchen, ihre bröckelnde Ehe zu retten, indem sie einander die Erlaubnis zur Untreue geben, mit der gleichzeitigen Forderung, dem jeweils anderen die absolute Wahrheit zu sagen. Während Cäcilie aus dieser Vereinbarung ein gesteigertes Selbstbewusstsein zieht, sieht sich Amadeus den Grenzen seines patriarchalen Selbstverständnisses gegenüber – er entbrennt in Eifersucht und neu erwachter Liebe zu seiner Frau...

  • Wann: Samstag und Sonntag, 8. und 9. Februar 2020
  • Wo: 8., Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26
  • Infos unter www.josefstadt.org

***************************

Valentinstag im Haus des Meeres - jetzt anmelden!

Kommende Woche ist Tag der Liebenden. Verbringen Sie am Valentinstag einen romantisch tierischen Abend im Haus des Meeres. Erfahren Sie bei einer spannenden, knapp einstündigen Führung mehr über das Liebesleben der Tiere im Haus des Meeres. Manche der Tiere bevorzugen ein Leben zu zweit (verliebt, verlobt, verheiratet), andere ihr wildes Singleleben. Sie werden feststellen - nicht jeder braucht es romantisch, sogar Liebesbisse werden verteilt oder auch ein Leben im Harem wird des Öfteren gesehen, manch einer kann auch mal den Kopf verlieren. Haben Sie schon von Transgender im Korallenriff gehört? Heute er, morgen sie, viele der Bewohner kennen beide Seiten.

Wenn es dann mal geklappt hat mit der Partnerwahl, ist die Vaterschaft hin und wieder ungewiss oder aber der ein oder andere Vater übernimmt gleich selbst die Geburt. Liebe geht bekanntlich durch den Magen - bei einer Koifütterung kann man selbst füttern und sich ein paar Bussis von den Kois abholen. Genießen Sie im Anschluss an die Führung die romantische Atmosphäre über den Dächern Wiens bei Sekt und Petits Fours im 360° Oceansky!

  • Wann: Freitag 14. Februar, 18 Uhr (Anmeldung bis Dienstag 11. Februar!)
  • Wo: 6., Haus des Meeres, Fritz-Grünbaum-Platz 1
  • Anmeldung unter guides(at)haus-des.meeres.at oder telefonisch unter 0664 544 08 20

***************************