Auch im Verkehrsmuseum Remise kommt heuer Adventstimmung auf, am Freitag mit Nikolo für die Kleinen. © Wiener Linien/Christian Husar

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 6. bis 8. Dezember 2019

Zum Nikolo laden zahlreiche Adventmärkte, bevor am Sonntag die Perchten auch in Wien ihr Unwesen treiben. Dazwischen steht "Wintertainment" auf dem Programm. Den Weg dorthin legt man am besten mit den Öffis zurück. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

HandWerk Weihnachtsmarkt der Wiener Sozialdienste 2019

Auch heuer findet der Weihnachtsmarkt im Geschäft des HandWerk statt, der Tagesstruktur der Wiener Sozialdienste. Geboten wird eine Auswahl einzigartiger und qualitativ hochwertiger handgefertigter Unikate. Darunter findet sich bestimmt das passende Geschenk für Freundinnen, Freunde und Familie. Shoppen und dabei Gutes tun - so bereitet die Adventzeit wirklich Freude.

Eintritt frei!

  • Wann: bis Samstag, 7. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr
  • Wo: 16., HandWerk, Herbststraße 21, Ecke Kirchstetterngasse
  • Öffis: U-Bahn-Linie U6 bis Burggasse, Buslinie 48A bis Kirchstetterngasse oder Vogelweidplatz/Stadthalle
  • Infos unter www.wienersozialdienste.at

***************************

Adventzauber im Verkehrsmuseum Remise

Punsch, Oldtimer-Fahrten und Eisstockschießen: Das alles und noch viel mehr wird beim alljährlichen Adventzauber im Verkehrsmuseum Remise geboten. Neben den obligaten Punschsorten in unzähligen Varianten sowie herzhaften und süßen Speisen werden heuer auch lateinamerikanische Gerichte gereicht. Am 6., 8., 15. und 22. Dezember dreht die beliebte Oldtimer-Tram ihre Runden um die Remise. In den Abendstunden wiederum sorgen die U-Bahn-Stars für die passende Weihnachtsmusik. Für die jüngsten Besucherinnen und Besucher steht die Kinderbastelstube offen. Zum Start des Adventmarkts ist der Nikolo zu Gast und verteilt Süßigkeiten an die Kleinen.

Eintritt frei!

  • Wann: Freitag, 6. Dezember, bis Sonntag, 22. Dezember 2019, immer Freitag bis Sonntag, 14 bis 21 Uhr
  • Wo: 3., Verkehrsmuseum Remise, Ludwig-Koeßler-Platz
  • Öffis: U-Bahn-Linie U3 und Straßenbahnlinie 18 bis Schlachthausgasse, Buslinien 77A und 80A bis Ludwig-Koeßler-Platz
  • Infos unter www.wienerlinien.at/adventmarkt

***************************

Wintertainment im Theater am Spittelberg

Show-Unterhaltung auf hohem Niveau gewürzt mit Best-of-Programmen machen das 2011 von Nuschin Vossoughi ins Leben gerufene Winterfestival aus. Musik, Theater, Kabarett, Varieté und Comedy vereinen sich zu einem abwechslungsreichen Darbietungs-Reigen mit Wohlfühlcharakter. "Wintertainment" ist dabei die Kunst, selbst in der kältesten Jahreszeit die Herzen des Publikums mit fantastischer Musik zu erwärmen.

  • Wann: Freitag, 6. Dezember, bis Sonntag, 22. Dezember 2019
  • Wo: 7.,Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10
  • Öffis: Straßenbahnlinie 49 bis Stiftgasse
  • Infos unter www.theateramspittelberg.at/home.html

***************************

Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz

Zum bereits dreizehnten Mal öffnet das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz im prachtvollen Park zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum seine Pforten. An den zahlreichen Verkaufshütten laden die Ausstellerinnen und Aussteller mit ausgefallenen Geschenkideen und traditionellem Kunsthandwerk zum Flanieren, Kaufen und Verweilen ein. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen bekannte Gospelchöre und Musikgruppen sowie Glühwein und (Kinder-)Punsch.

Eintritt frei!

  • Wann: bis Donnerstag, 26. Dezember 2019
  • Wo: 1., Maria-Theresien-Platz, zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum
  • Öffis: U-Bahn-Line U2 bis Museumsquartier, U2 und U3 bis Volkstheater, Straßenbahnlinie D, 1, 2, 46, 49, 71 und Buslinie 48A bis Dr.-Karl-Renner-Ring
  • Infos unter www.weihnachtsmarkt.at

***************************

Perchtenlauf in Währing

Nicht nur in ländlichen Gefilden, auch in Wien treiben die Schiachperchten ihr Unwesen. Der Perchtenlauf in Währing ist mittlerweile Tradition, dafür sorgt seit Jahren die Brauchtumsgruppe St. Veit an der Triesting in Niederösterreich. In ihren prachtvollen Kostümen bahnen sie sich ihren Weg von der Gentzgasse bis zum Gürtel und retour. Angst muss man vor den wilden Gesellen aber nicht wirklich haben, sie sind in Wahrheit friedliebende Zeitgenossen.

Eintritt frei!

  • Wann: Sonntag, 8. Dezember 2019, 15.30 Uhr
  • Wo: Start- und Endpunkt 18., Gentzgasse 62
  • Öffis: Straßenbahnlinien 40 und 41 bis Martinstraße
  • Infos unter www.kulturinitiative18.at