Dieses Wochenende eröffnet der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn. © www.weihnachtsmarkt.co.at / Nik Pichler

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 22. bis 24. November 2019

Dieses Wochenende dreht sich alles um das Thema Advent. Märkte wie jener im Schloss Schönbrunn oder der beim Belvedere laden ein. Alternativ bietet sich ein Besuch beim Tag der Selbsthilfe an. Den Weg dorthin legt man am besten mit den Öffis zurück.

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn

Von 23. November bis 26. Dezember 2019 bietet der 26. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn 80 liebevoll dekorierte Hütten mit einem reichhaltigen Angebot. Die Palette reicht von traditionellem Kunsthandwerk wie Holzschnitzarbeiten über nostalgisches Spielzeug bis hin zu liebevoller Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik, Papier oder Zinn. Auch die Gaumen werden verwöhnt, dafür sorgen Punsch, Glühwein, Käseraclette und Co.

  • Wann: bis 26. Dezember
  • Wo: 13., Schönbrunner Schloßstraße 47
  • Öffis: U4 bis Schönbrunn
  • Infos unter schoenbrunn.at

**************************
 

Tag der Selbsthilfe 2019

Bereits zum sechsten Mal lädt die Wiener Gesundheitsförderung zum Tag der Selbsthilfe ins Wiener Rathaus. Rund 70 Wiener Selbsthilfegruppen und gesundheitsrelevante Einrichtungen der Stadt Wien stellen dabei ihre Angebote und Leistungen vor. Generationenwechsel in der Selbsthilfe und Autoimmunerkrankungen stehen diesmal im Fokus der Fachvorträge und Podiumsdiskussionen.

  • Wann: Sonntag, 24. November, 10 bis 17 Uhr
  • Wo: 8., Lichtenfelsgasse 2
  • Öffis: U2 bis Rathaus
  • Infos unter wig.or.at   

***************************
 

Weihnachtsdorf vor dem Schloss Belvedere

Von 22. November bis zum 26. Dezember können Sie hier barockes Weihnachtsambiente erleben. Bei elegantem Design verkaufen die Hütten hochwertiges Kunsthandwerk und originelle Weihnachtsgeschenke. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen bekannte nationale und internationale Gospelchöre und Musikgruppen. Für die kleinen Besucher dreht sich das beliebte Kinder-Nostalgie-Karussell und die Rentier-Eisenbahn.

  • Wann: bis 26. Dezember
  • Wo: 3., Prinz-Eugen-Straße 27
  • Öffis: D bis Schloss Belvedere
  • Infos unter magmag.at   

**************************


Sonja Pikart: Metamorphose

Plötzlich postmodern-heterosexuelle, keltisch-mitteleuropäische, neopositivistisch-atheistische, progressiv-liberale New-Wave-Punk-Frau. Ganz schön viel auf einmal für Sonja Pikart, die sich seit dieser schicksalhaften Verwandlung auf der Suche nach ihrer geistigen Gesundheit befindet. In Sonja Pikarts zweitem Programm geht's um die Identität. Dabei wird es auch gerne mal absurd, aberwitzig oder auch ein bisschen böse. Ein Heidenspaß also.

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten auch am Spieltag 2 Euro Vorverkaufsermäßigung.

  • Wann: Sonntag, 24. November, 19.30 Uhr
  • Wo: 8., Lenaugasse 1A
  • Öffis: U2 bis Rathaus
  • Infos unter niedermair.at  

***************************


Misery

Gruselig wird's im Theater-Center-Forum. Der Stephen-King-Klassiker "Misery" wird auf die Bühne gebracht. Der Autor Paul Sheldon ist dank seiner Figur Misery Chastain reich und berühmt. Als er nach einem Unfall bei Annie Wilkes endet, ahnt er nicht, dass sie nicht nur sein größter Fan ist, sondern dass ihre Besessenheit sein Leben gefährden wird. Ein packendes Psychodrama mit Christine Renhardt, Hermann J. Kogler und Bettina Soriat.

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten Karten zum ermäßigten Einheitspreis von 19 Euro.

  • Wann: Samstag, 23. November, 20 Uhr
  • Wo: 9., Porzellangasse 50
  • Öffis: U4 bis Friedensbrücke
  • Infos unter theatercenterforum.com  

***************************