Die Wiener Regenbogenparade findet bereits zum 24. Mal statt, diesmal im Rahmen der EuroPride Vienna. © Dominik Steinmair

 

CLUB WIEN-Freizeittipps für das Wochenende von 14. bis 16. Juni 2019

Das Wochenende wird heiß und bunt. Ob Regenbogenparade, Wasserweltfest, Ball im Rathaus, Familientag im Leopold Museum oder Konzerte im Böhmischen Prater: Den Weg dorthin legt man am besten mit den Öffis zurück. CLUB WIEN wünscht eine schöne Zeit!

Wasserweltfest 2019

Auch dieses Jahr gibt es beim Wasserweltfest ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne der Kulturen, Kulinarik aus aller Welt sowie zahlreiche Aktivitäten und Informationsangebote rund um das weite Feld der Gesundheit. Eingeladen sind Menschen jeden Alters, an Aktionen in unterschiedlichen Bereichen wie Ernährung, Bewegung oder psychosozialer Gesundheit teilzunehmen. Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz.

Eintritt frei!

***************************

Concordia Ball 2019

Der Presseclub Concordia lädt zu einer rauschenden Ballnacht ins prunkvolle Wiener Rathaus. Unter dem Motto "Una Notte Italiana" erwartet die Gäste feinste Wiener Balltradition mit italienischem Charme. Programm-Highlights am 122. Concordia Ball sind unter anderem Auftritte der Staatsopern-Sopranistin Mariam Battistelli sowie von der von Journalisten gegründeten Band "I Ragazzi Cattivi alias The Mauvais Garçons". Für passionierte Tänzerinnen und Tänzer garantiert der Concordia Ball wie immer Tanzvergnügen in höchster Vollendung.

  • Wann: Freitag, 14. Juni 2019
  • Wo: 8., Lichtenfelsgasse 2
  • Öffis: U2 bis Rathaus, U3 bis Volkstheater, 1 und D bis Burgtheater
  • Infos unter www.concordiaball.at

***************************

Familientag im Leopold Museum

Programm für Groß und Klein wird am Familientag im Leopold Museum geboten. In der LEO-Ornament-Werkstatt im LEO-Kinderatelier können sich die Kleinen kreativ ausleben. Eine Vase und ein Schrank mit vielen Mustern, ein Sessel und Schmuckstücke voller Quadrate, ein Gemälde mit Dreiecken, Kreisen und rechteckigen Formen: Die Werke Gustav Klimts und der Wiener Werkstätte inspirieren die Kinder und animieren sie, eigene Ornamentwelten zu gestalten. In den mehrmals täglich stattfindenden Führungen begibt man sich gemeinsam auf eine Reise durch das Wien Klimts.

Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren frei!

Unser Tipp: Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder 2 Euro Ermäßigung auf das Vollpreisticket.

  • Wann: Samstag, 15. Juni
  • Wo: 7., MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1
  • Öffis: U2 bis Museumsquartier, U3 bis Volkstheater
  • Infos unter www.leopoldmuseum.org

***************************

Wiener Regenbogenparade

Am Samstag zieht die Regenbogenparade zum 24. Mal über die Wiener Ringstraße. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Trans-, Cis-, Inter- und queere Personen demonstrieren zum Abschluss der EuroPride Vienna gemeinsam für Akzeptanz, Respekt und gleiche Rechte in Österreich, Europa und auf der ganzen Welt. Die Parade startet um 12 Uhr auf Höhe des Rathausplatzes, wo im Pride Village ab 10 Uhr das Warm-up vonstatten geht.

Eintritt frei!

  • Wann: Samstag, 15. Juni 2019
  • Wo: Start: 1., Ring, Höhe Rathausplatz
  • Öffis: U2 bis Rathaus, U3 bis Volkstheater, 1 und D bis Burgtheater
  • Infos unter europride2019.at/de/regenbogenparade

***************************

Favoritner Festwochen im Böhmischen Prater

Am Samstag ist die Gruppe Wiener Blues ab 19 Uhr beim Tivoli im Böhmischen Prater zu hören. Sie sorgt mit wienerischen Kompositionen, Hits aus der großen Zeit des Austropop und anderen musikalischen Schmankerln für Kurzweil. Der "1. Favoritner Jazz & Genusstag" wird am Sonntag von 15 bis 19 Uhr abgehalten, ebenfalls beim Tivoli. Das "Hannes Kasehs Blues Duo" hat für Anhängerinnen und Anhänger des puren Blues das richtige Programm. Packenden Jazz kombiniert das bekannte "Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet" mit vielfältigen Weltmusik-Rhythmen.

Eintritt frei!

  • Wann: Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni 2019
  • Wo: 10., Tivoli im Böhmischen Prater, Urselbrunnengasse 20
  • Öffis: 68A bis Urselbrunnengasse
  • Infos unter www.böhmischer-prater.at