© Heike Kölzer; Lefor Oberbauer GmbH; Sommerspiele Sitzenberg

 

CLUB WIEN-Eventtipps

Mit dem CLUB WIEN und WIEN-TICKET.AT zu den besten Shows des Jahres! Ob für sich selbst oder zum Verschenken. Karten für Konzerte, Musicals, Theaterstücke oder für's Kabarett sind immer eine gute Wahl. Mit CLUB WIEN erhalten Sie viele Tickets günstiger.

Hier geht es zu den ermäßigten Tickets ->
 

VIENNA POETRY SLAM

Beim Poetry Slam trifft politischer Witz auf gereimte Weisheit – hier wird Sprache vor den Augen lebendig. Im Rahmen des Wiener Kabarettfestivals hat FOMP sechs der besten Poetry Slammerinnen und Slammer Wiens an einem Abend versammelt um Ihnen die Facetten dieses Formats zu präsentieren. Schauplatz ist der Festsaal des Wiener Rathauses. Im Gepäck haben die Künstlerinnen und Künstler ihre besten Texte. Diese können ernst oder lustig, erzählt oder gereimt sein – beim Poetry Slam ist alles erlaubt! Eine Publikumsjury bestimmt, wer in einem finalen Stechen noch einmal gegeneinander antreten soll.

Mit dem Aktionscode CLUBWIEN erhalten Sie die Karten um 10 Prozent günstiger!
 

KABARETTFESTIVAL

Omar Sarsam - Diagnose: Arzt

Omar Sarsam hat nach mehreren Jahren enger Zusammenarbeit mit anderen Ärzten festgestellt, dass er nun selber einer von den Anderen ist. Freuen Sie Sich auf einen Abend, an dem Omar Sarsam aufdeckt, warum Ärzte manchmal sogar beinahe menschliche Züge annehmen…

Christof Spörk - KUBA

Christof Spörk goes Kuba. Ob er dort auch wirklich ankommt, ist nebensächlich. Der Weg ist das Ziel. Das Ziel weit weg. Autostoppen wird jedenfalls schwierig. Außer die Klimaerwärmung zeigt sich einmal von ihrer kundenfreundlichen Seite und trocknet den Atlantik aus. Wenn es den überhaupt gibt, diesen Atlantik. Es wird ja so viel gelogen in letzter Zeit! Das ist übrigens eine der vielen Gemeinsamkeiten des vormals realen Sozialismus mit dem derzeit noch viel realeren Kapitalismus. Es wird gelogen wie gedruckt!

Mit dem Aktionscode CLUBWIEN erhalten Sie 10 Prozent Ermäßigung auf den Kartenpreis!
 

SOMMERSPIELE SCHLOSS SITZENBERG
Der Schwierige

Das Lustspiel um den schwierigen Karl Bühl, der als schüchterner Mann Gesellschaften scheut und schließlich doch die richtige Frau heiraten wird, kann in seiner Vielschichtigkeit als ein glanzvoller Höhepunkt europäischer Lustspieltradition gelten. Ein Feuerwerk an ironischen Pointen, spielerischer Leichtigkeit, und feinsinnigen Dialogen!

Das Oberhaupt dieser Familie ist Hans Karl, oft auch Kari genannt. Er ist eine sehr intelligente, schüchterne und scheue Person, welche im Ersten Weltkrieg gekämpft hat. Seine Schwester Crescence lebt im selben Gebäude und ist ganz im Gegensatz zu ihrem Bruder sehr gesellig. Ihr Sohn Stani ist ein Mann der Worte und der Diskussionen. Crescence versucht ihren Bruder zu überreden mit auf eine Soirée zu gehen, doch dieser hat wie immer keine Lust dazu. Im letzten Moment überlegt er es sich aber doch anders. Doch vor dieser Soirée passiert noch einiges: Stani gesteht Kari, dass er Helene Altenwyl zur Frau nehmen werde, und er bittet Kari bei der Soirée ein gutes Wort für ihn einzulegen, da sie sehr viel von ihm halte. Zu diesem Zeitpunkt weiß jedoch noch niemand, dass Kari in Helene verliebt ist – er selber auch noch nicht. Doch Antoinette Hechingen spielt eine wichtige Rolle im Leben von Kari, da sie bis über beide Ohren in ihn verliebt ist. Auf der Soirée beschließt er ihr zu sagen, dass er keine Zukunft sieht, und sie lieber zu ihrem Mann zurückgehen solle. Ihr Mann hat ihn zuvor gebeten ihm zu helfen, weil seine Frau ihn nicht mehr liebt. Diese Gespräche wurden alle von Crescence eingefädelt, weil sie den Plan verfolgt, ihren Sohn mit Helene zu verkuppeln. Jedoch läuft etwas schief, Helene gesteht Kari ihre Liebe, und so geschieht es dann doch auf Umwegen, dass sie sich verloben.

Mit dem Aktionscode CLUBWIEN erhalten Sie 10 Prozent Ermäßigung auf den Kartenpreis!