Wurf auf die Riesen-Dartscheibe. © stadtwienmarketing/Gabriele Paar

CLUB WIEN Bewegung findet Stadt beim Höhenstraßenlauf

Es geht hoch hinauf. Im wahrsten Sinn des Wortes. Beim Höhenstraßenlauf können alle Laufbegeisterten ihr Bewegungstalent unter Beweis stellen. Im Ziel sorgt CLUB WIEN Bewegung findet Stadt für weitere Action.

Auch im Herbst lässt es sich in Wien wunderbar laufen. Bei angenehmen Temperaturen und schöner Naturkulisse geht es am Samstag, dem 6. Oktober die Höhenstraße hinauf. Gestartet wird um 14 Uhr am Parkplatz Leopoldsberg. Danach führt die Strecke leicht ansteigend zum Kahlenberg. Von dort geht's bergab bis zum Cobenzl. Anschließend folgt noch einmal ein langgezogener, flacher Anstieg zum Häuserl am Roan. Die letzten Kilometer geht es abwärts Richtung und durch die Schwarzenbergallee bis zum Ziel auf der Marswiese in Neuwaldegg. Krönender Abschluss sind die 250 Meter auf der Laufbahn am Sportplatz Marswiese. Insgesamt werden 14,3 Kilometer gelaufen. 

Für alle, die sich auf der Marswiese noch so richtig auspowern möchten, hat CLUB WIEN Bewegung findet Stadt eine Torschusswand und eine Riesen-Dartscheibe mitgebracht. Und natürlich wartet das CLUB WIEN Bewegung findet Stadt-Team mit vielen Give Aways.

  • Wann: Samstag, 6. Oktober
  • Wo: Start auf dem Parkplatz Leopoldsberg
  • Ziel: Marswiese in Neuwaldegg
  • Infos:www.hoehenstrassenlauf.at