CLUB WIEN & Bewegung findet Stadt beim Gemeindebau-Fest

Nicht verpassen: am Sonntag heißt es wieder aktiv sein! Das "100 Jahre Gemeindebau-Jubiläumsfest" steigt im Karl-Marx-Hof und alle sind eingeladen!

Am Sonntag den 30. Juni wird ein großes Familienfest am 12. Februar Platz, direkt im Karl-Marx-Hof gefeiert. Von 11 bis 19 Uhr gibt es Spiel, Spaß und großartige Momente. Schon ab 11 Uhr wird es ein Frühschoppen mit Blasmusik geben, die Festgäste können in einem großen Schanigarten ihr Sonntagsfrühstück zu sich nehmen, während sich die Kinder unter anderem in einer Hüpfburg austoben können. Auch CLUB WIEN & Bewegung findet Stadt sind wieder mit vielen tollen Goodies und Mitmachstationen vor Ort.

Kinderprogramm am Nachmittag

Am Nachmittag wird das OkiDoki-Kinderprogramm die Kinder unterhalten. Musikalisch abgerundet wird der Tag durch die Freeman Singers und am Abend werden Wiener Wahnsinn ein Ständchen auf den Gemeindebau singen.

Für alle Kultur-Interessierten öffnet der Karl-Marx-Hof an diesem Wochenende im Rahmen einer besonderen Expedition zusätzlich seine Pforten: Das Team des Waschsalons, des Museums im Karl-Marx-Hof, führt sie durch den Parade-Bau des "Roten Wien" und zeigt Ihnen, weshalb der Karl-Marx-Hof das "Rote Bollwerk" genannt wird.

Eintritt frei!