Falls Sie noch kein Profi sind, keine Sorge. Zur Einstimmung auf den Event haben wir eine Video-Einführung vorbereitet. Wir erklären die Basics des Spiels und zeigen, was es mit den mysteriösen Handzeichen der Athletinnen und Athleten auf sich hat. © Stadt Wien/Bohmann Verlag

Willkommen in der Beachvolleyball-Hauptstadt

Von 28. Juli bis 6. August regiert in Wien König Beachvolleyball. Zum ersten Mal findet die offizielle Weltmeisterschaft auf der Donauinsel statt. Bevor es soweit ist, haben wir einen kleinen Crashkurs für Neulinge vorbereitet.

Es wird der Event des Sommers. Die FIVB-Beachvolleyball-Weltmeisterschaft ist Sportspektakel, Party und Freizeittempel in einem. Für die Premiere auf der Donauinsel wird ein Center Court mit 85.000 Quadratmetern Gesamtfläche und 10.000 Sitzplätzen aufgestellt. Mit einer perfekten Kulisse will Wien seine neue Position untermauern: Beachvolleyball-Hauptstadt der Welt.

Video: Training mit dem Coach

Video: Beachvolleyball-Handzeichen

Falls Sie nicht mehr warten möchten und schon jetzt herzhaft schmettern wollen, finden Sie auf wien.at Beachvolleyball-Infos und die Wiener Sportstätten.

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

01. Juni 2017 - 09. Juli 2017

Wir verlosen: 2 x 2 VIP-Packages für die Beach-Volleyball-WM auf der Wiener Donauinsel.

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen