Wohin in Wien? CLUB WIEN hat die Antworten. © MA 48/Christian Houdek, Sport Wien/MA 51, Kletterhalle Wien, Didi Sattmann, VBW/Deen Van Meer, Therme Wien

Aktivitäten im neuen Jahr

Der Weihnachtstrubel ist vorbei und endlich hat man wieder Zeit für anderes. Doch was gibt es zu tun? CLUB WIEN hat Tipps für Ihren entspannten, unterhaltsamen und aufregenden Start ins neue Jahr.

Nach all dem Weihnachtsstress heißt es nun, freie Tage und die Wochenenden richtig zu genießen. Die Stadt Wien bietet viele Möglichkeiten für tolle Unternehmungen in der kalten Jahreszeit. Während es die einen lieber aufregend haben, mögen es die anderen lieber ruhig. Ob viel Action oder Entspannung, drinnen oder draußen: Bei diesen Tipps ist für alle etwas dabei.

Outdooraktivitäten

Schnee ist auf der Skipiste der Hohe-Wand-Wiese dank der Schneekanonen immer zu finden. © Sport Wien/MA 51

Sobald der erste Schnee gefallen ist und die Temperaturen unter den Nullpunkt sinken, beginnt die schöne Zeit des Wiener Wintersports. Die folgenden Tipps sind für alle, die trotz der frostigen Temperaturen noch viel Spaß an Outdooraktivitäten haben.

Skifahren: Die Skianlage auf der Hohe-Wand-Wiese eignet sich besonders gut für kleine Skisport-Neulinge. Ein elektronischer Zauberteppich befördert die kleinen Skifahrerinnen und Skifahrer die Piste hinauf. Dort können sie bereits ab 60 Euro an Skikursen teilnehmen. Noch kein Schnee? Keine Sorge! Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt erzeugen Schneekanonen den Schnee für eine weiße Piste.

Rodeln: Auf die Plätze, fertig, los! Auf der Hohe-Wand-Wiese gibt es viele Möglichkeiten, um mit dem Rodel die Piste hinunterzudüsen. Einem kleinen Wettrennen steht nichts im Wege.

Indooraktivitäten

Brr, draußen ist es viel zu kalt. Daheim sitzen wollen Sie trotzdem nicht? Die folgenden Aktivitäten versprechen jede Menge Spaß, garantiert ohne Frösteln.

Kletterhalle Wien: In der Kletterhalle Wien gibt es auf 1.200 Quadratmetern Flächen zum Bouldern und Seilklettern. Noch nie klettern gewesen? Kein Problem. Die Kletterhalle bietet Anfängerkurse, Schnupperkurse und sogar Kurse für die ganze Familie. Auch an Langschläferinnen und Langschläfer wird hier gedacht, die Halle schließt täglich erst um 23 Uhr.

In der Kletterhalle Wien gibt es viele Möglichkeiten zum Bouldern und zum Seilklettern. © Kletterhalle Wien

AREA52: Die Area52 (Austrian Players League) ist ein Verein zur Förderung von Jugendlichen im IT- und EDV-Bereich. In der Area52 können sich kleine wie große Gaming-Fans an der Spielkonsole austoben. Gezockt wird alleine oder gegeneinander am PC, an der Playstation oder der Xbox. Regelmäßig finden Lan-Partys und Game Battles statt. Jeden Sonntag haben Besucherinnen und Besucher der Area52 kostenlos die Möglichkeit, mithilfe von 3D-Systemen in die Welt der Virtual Reality einzutauchen. Erleben Sie die Wunder modernster künstlicher Umgebungen live und in Echtzeit.

Wien Museum: Wien einmal ganz anders kennenlernen? In der aktuellen Ausstellung "Ganz Wien. Eine Pop-Tour" reisen Musikfans durch die Musikgeschichte der Stadt.

Fotoaufnahme von Falco aus dem Jahr 1985. Zu finden in der aktuellen Ausstellung des Wien Museums. © Didi Sattmann

Besucht werden bekannte Diskotheken wie die Kultdisko U4, ehemalige Künstlertreffs und Radiostationen. Es gibt viel zu hören und noch mehr zu sehen: Plattencover, Videos, Flyer, unbekanntes Archivmaterial von Musiklegenden wie Falco, Wolfgang Ambros und vielen mehr. Die Ausstellung läuft noch bis zum 25. März 2018. 

Therme Wien: Der Weg zur Entspannung ist oft kürzer als gedacht. Gönnen Sie sich also mal eine Auszeit. Die Stadt Wien bietet viele Möglichkeiten, um sich vom weihnachtlichen Stress zu erholen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in der Therme Wien?

Die Therme Wien ist der ideal Ort für Entspannung und Erholung. © Cathrine Stukhard/Therme Wien

Die Therme Wien in Oberlaa ist der ideale Ort, um den weihnachtlichen Stress einfach hinter sich zu lassen. Die modernste Stadttherme Österreichs ist mit der Linie U1 einfach und schnell zu erreichen. Eine großzügige Saunalandschaft, Schwimmbecken und ein Fitnessbereich versprechen viel Erholung. Im Ruheraum kann man bei einem tollen Buch entspannen. Ein guter Tipp dafür ist das neueste Buch von Michael Niavarani: "Ein Trottel kommt selten allein". Michael Niavarani wurde für sein Werk vom Hauptverband des Österreichischen Buchhandels mit dem Platinbuch ausgezeichnet.

Musicals in Wien: Lust auf ein wenig Tanz und Musik? Die österreichische Eigenproduktion "I am from Austria" der Vereinigten Bühnen Wiens (VBW) erheitert Musicalliebhaberinnen und -liebhabern mit Liedern von Rainhard Fendrich die kalte Winterzeit. Wer es gerne gruselig mag, findet mit dem "Tanz der Vampire" im Ronacher das richtige Programm.

"I am from Austria", das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich. © VBW/Deen Van Meer

48er-Tandler, der Wiener Altwarenmarkt: Sind Sie auf der Suche nach Vintage-Möbelstücken, Büchern oder Secondhand-Kleidung? Im 48er-Tandler gibt es viele außergewöhnliche Stücke zu erwerben. Die Waren kommen von den Wiener Mistplätzen, stammen aus Einrichtungen der Stadt Wien oder wurden von den Besucherinnen und Besuchern mitgebracht. Das Shoppen im 48er-Tandler macht nicht nur Freude, sondern hilft zudem. Mit den Einnahmen unterstützt der Wiener Altwarenmarkt verschiedene Organisationen wie das TierQuarTier Wien. Für Langeweile bleibt auch im neuen Jahr keine Zeit.

Antike Möbelstücke, Sportgeräte und jede Menge außergewöhnlicher Findelsstücke gibt es im 48er Tandler. © MA48/Christian Houdek


Vorteilspartner CLUB WIEN

City Pilates & Yoga Studio

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Sie 10 Prozent Ermäßigung auf Pilates- und Yoga- Gruppenstunden und Workshops.

Erfahren Sie mehr 29625

Theater-Center-Forum

Mit der CLUB WIEN-Vorteilskarte erhalten Mitglieder ermäßigte Karten um 19 Euro.

Erfahren Sie mehr 31179

Zeitreise im Kursalon Wien

Vielfalt war noch nie so bunt – die Ballnacht des Miteinanders macht vor, was Lebensfreude ist. CLUB WIEN-Mitglieder erhalten die Ballkarte um 20 Euro günstiger.

Erfahren Sie mehr 44974

Biohof N°5

Die Weingärten am Biohof N°5 werden in liebevoller Handarbeit kultiviert und auch per Hand gelesen. CLUB WIEN Mitglieder erhalten 10% Rabatt beim Weinkauf ab Hof.

Alle Vorteilspartner