© Roman Gerhardt / www.kulturkommunikator.com

Marionettentheater Schloss Schönbrunn

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf alle Vorstellungen im Marionettentheater Schloss Schönbrunn.

Das vielfach preisgekrönte MARIONETTENTHEATER SCHLOSS SCHÖNBRUNN belebt die Tradition des kunstvollen Spiels mit kostbaren Marionetten, sowohl im Schloss Schönbrunn, wie auch auf zahlreichen Gastspielen in aller Welt. Kunstvolles Spiel, modernste Technik, fürstliches Ambiente in W.A.Mozarts Oper "Die Zauberflöte" versetzt die Zuschauerinnen und Zuschauer auf zauberhafte Weise in eine Welt der Fantasie.

Schon zu Mozarts Lebzeit spielte in Schönbrunn das von Fürsten Esterházy gegründete Marionettentheater für Maria Theresia und ihre Gäste. Gerade die Darstellung einer verkleinerten Welt auf der Bühne, macht den besonderen Reiz dieser Kunstform aus. Menschliche Figuren wie auch Gegenstände werden durch Meisterhand belebt und bieten der Phantasie Nahrung für die Deutung des allegorischen Inhaltes. Auf dem Programm stehen neben Mozarts "Zauberflöte“ viele verschieden Kinderproduktionen, welche in der Inszenierung jeweils auf die Kunstform des Figurenspieles bedacht nehmen.

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Pro CLUB WIEN-Vorteilskarte maximal zwei Eintrittskarten.