© Gloria Theater

Gloria Theater

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten 10 Prozent Ermäßigung im Gloria Theater!

Das Gloria Theater wurde am 10. Oktober 2001 eröffnet und liegt mitten im Herzen Floridsdorfs. Österreichweit bekannt geworden durch den "Kaisermühlen Blues", ist Gerald Pichowetz heute erfolgreicher Theaterdirektor.

Der Spielplan bietet Unterhaltung im besten Sinn des Wortes – von Komödien über Musical bis Operette. Apropos Komödien, die Mannschaft, aber auch Eingeweihte wissen: die Bühne mit Heiterkeit zu erfüllen, ist eines der schwersten Unterfangen, erfordert mathematisches Denken und absolute Disziplin. Gleich an drei Spielorten wird das unter Beweis gestellt: im Gloria Theater, im Gloria Varietè und im Gloria Kabarett.

Und so kommt es daher – unübersehbar, lautstark, lichterfüllt, variantenreich schillernd, wohlgerundet, mit vielen bunten Accessoires: das Flaggschiff der guten Unterhaltung – DAS GLORIA THEATER

Anscheinend spielerisch teilt es die Gewässer des trüben Alltags. Unzählige Mitreisende waren inzwischen an Bord – Passagiere, die auf die regelmäßige Einnahme des Tele-Eintopfs Magenverstimmung kriegen – Passagiere, bei denen chronisch deprimierende, niederziehende Darstellungen der Realität auf der Bühne Parästhesien auslösen – Passagiere schließlich, die erfrischenden Humor in erfreulichen Komödien zu schätzen wissen.

Direktor: Gerald Pichowetz

-------------------------------------------------------------------------------------------

Gloria Theater
Prager Straße 9
1210 Wien

Für CLUB WIEN-Mitglieder 10 Prozent Ermäßigung nach Vorlage eines gültigen Ausweises, gilt für maximal 2 Karten.
Kartenreservierungen:
Tel.: 01-278 54 04 / Montag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr