Hotel Tschauner: Der Hotelerbin steht in diesem Sommer „Die Baustelle“ ins Haus. © Sigrid Mayer

Tschauner Bühne

Im Juni öffnet die Wiener TSCHAUNER BÜHNE für die Sommersaison 2019 ihre Pforten und hat bis September wieder vielfältigste Unterhaltung für Jung und Alt zu bieten.

2019 steht für 110 Jahre Tschauner Bühne! Anlässlich des Festjahres bringt der legendäre „Tschauner“ vier Eigenproduktionen:

Passend zum Jubiläum wurde das Stegreifspiel der Tschauner Bühne von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe aufgenommen. Die Stegreif Doyenne, Emmy Schörg, hat noch unter der letzten Prinzipalin Karoline Tschauner vor mehr als 40 Jahren zu spielen begonnen. Mit ihrem Wiener Schmäh erobert sie in Stegreif Klassikern die Publikumsherzen.
Ins „Hotel Tschauner - Die Baustelle“ werden Überraschungsgäste mit subversivem Wortwitz und Wortspielen einchecken und das künstlerisch neue Stegreifformat 2.0 zum Kochen bringen.
Gebissen und gepflanzt wird auf Grund der großen Nachfrage auch 2019 im Grusical „Pflanz der Vampire“.
Und zur großen Freude hat sich zum Jubiläum auch „Tscharleys Tante“ in einem musikalischen Lustspiel mit hinreißenden Hits aus den 50er und 60er Jahren angekündigt.

Sommerunterhaltung in Wien! Gemma tschaunern, in die einzige Stegreif-Bühne Europas!

Das Publikum sitzt im Freien und ist dank des mobilen Schiebedaches auch bei Regen auf der sicheren Sommertheater-Seite – einzigartig in Wien! 

 

Tschauner Bühne

  • Spielzeit: 12. Juni bis 7. September 2019
  • Adresse: Maroltingergasse 43, 1160 Wien
  • Mehr Infos und Programm:www.tschauner.at
  • Kartenbestellung: E-Mail: karten@tschauner.at  | Telefon 01 914 54 14 
  • Öffnungszeiten Theaterkassa:  während der laufenden Spielsaison Mo – Fr von 15.30 – 20.00 Uhr Sa u. So von 17.30 – 20.00 Uhr

Vorteil für CLUB WIEN Mitglieder

  • 10 Prozent Ermäßigung für alle „Stegreif Klassik“ und „Stegreif 2.0 Hotel Tschauner – Die Baustelle“ Termine
  • gültig bei Kartenkauf an der Theaterkassa unter Vorlage der CLUB WIEN-Vorteilskarte