Shôtôkan Karate-Dô

Der Karateverein Shôtôkan Karate-Dô Wien bietet Clubmitgliedern 30 % Rabatt auf den Normalpreis bei Buchung des Einführungs- bzw. Selbstverteidigungskurses oder 25 € Rabatt bei einer Vereinsmitgliedschaft (mind. 3 Monate) an!

Karate in Wien – mehr als nur eine Kampfkunst  In Fachkreisen wird immer wieder gerne zwischen dem Kampfsport und der Kampfkunst unterschieden. Im Kampfsport steht demnach der reglementierte, sportliche Wettkampf im Vordergrund.

Die Kampfkunst hingegen befasst sich in der Regel mit Selbstverteidigung und dem Verhalten in echten, unreglementierten Gefahren- oder Konfliktsituationen. Daher enthält jede Kampfkunst Kampftechniken die zum Ziel haben, einen Gegner Kampf- bzw. Handlungsunfähig zu machen. Darüber hinaus gehören zur Kampfkunst häufig andere Aspekte, wie beispielsweise die Vermeidung von Konflikten bereits im Vorfeld, die generelle Erhöhung der Beweglichkeit, Kraft, Geschwindigkeit oder auch Selbstdisziplin. Darüber hinaus lernt man durch das regelmäßige Training seinen Körper und den Geist in Einklang zu bringen. Ein perfekter Ort dafür ist das Musikgymnasium Wien in Wien-Neubau. In der Neustiftgasse 95 – 99, werden im dortigen Turnsaal dreimal pro Woche Karatetrainings unter der Leitung von David Heidschuster, 3. Dan angeboten.

EINFÜHRUNGS- UND SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS
Unser Einführungs- bzw. Selbstverteidigungskurs ist in erster Linie für all jene gedacht, die noch nie Kampfsport betrieben haben oder einmal einen Einblick in die Selbstverteidigung bekommen wollen. Es wird mit leicht verständlichen aber wirksamen Übungen begonnen, sowie ein langsames Heranführen an das eigentliche Karatetraining geboten. Man kann, wenn man will, danach optimal ins Vereinstraining einsteigen. Man benötigt für diesen Kurs eine lockere Trainingsbekleidung (am besten mit langer Hose). Schuhe sind nicht notwendig, denn es wird barfuß trainiert. Sich und seinen Trainingspartnern zuliebe, ist sämtlicher Schmuck vorher abzulegen! Nach dem Training können dann natürlich auch die Duschen benützt werden. Unsere Einführungskurse finden drei Mal im Jahr statt und beginnen immer mit Jänner, Mai und September. Eine Anmeldung zu einem dieser Kurse sollte bis spätestens drei Wochen vor Beginn der ersten Einheit erfolgen (danach ausschließlich auf Anfrage!). Die Einzahlung für den Unterricht gilt als Anmeldung! Sie haben die Möglichkeit den Kurs bis 14 Tage vor Kursbeginn zu stornieren. In diesem Fall bekommen Sie Ihre Einzahlung wieder rückgebucht. Bereits Kampfsporterfahrene (Nachweis erforderlich!) haben ebenfalls die Möglichkeit diesen Kurs zu einem vergünstigten Preis zu besuchen! Kursinhalte sind unter anderem: Dehn- und Kräftigungsübungen, Grundstellungen des Karate-Dō, Arm- und Beintechniken, Roll- und Fallschule, Handbefreiungen, Abwehren gegen Würge- und Waffenangriffe sowie das wichtigste zum Thema Notwehr und Nothilfe. In diesem Kurs hat man die Möglichkeit ein völlig neues Körpergefühl zu bekommen! Achtung: dieser Kurs bietet lediglich einen Einblick in die Selbstverteidigung. Ohne regelmäßiges Training ist es unwahrscheinlich sich in einer Gefahrensituation wirksam verteidigen zu können. Deshalb haben alle Kursteilnehmer nach Kursende die Möglichkeit, ins reguläre Vereinstraining einzusteigen!

Kursdauer: 10 Einheiten + 1 Vereinstraining zu je 1,5 Stunden.
Auf Anfrage bieten wir zusätzlich Einzelunterricht an.

Vorteil für CLUB WIEN Mitglieder

  • 30% Ermäßigung auf den Einführungskurs (49€ statt 70€)
    Bereits Kampfsporterfahrene 28€ statt 40€ (Nachweis erforderlich!)
oder
  • 25 € Ermäßigung bei einer Vereinsmitgliedschaft (mind. 3 Monate)!

Karateverein Shôtôkan Karate-Dô

  • Wo: Musikgymnasium Wien, Turnsaal, Neustiftgasse 95 – 99, 1070 Wien
  • Kontakt: Tel. 0699/127 07 147; E-Mail: info@karate-wien.com
  • Mehr Infos: www.karate-wien.com