Die Verbesserung der Welt: Sieben Kammeropern zu den sieben Werken der Barmherzigkeit, angesiedelt in unserer Zeit.

sirene Operntheater

Das sirene Operntheater entstand 1998 aus der Zusammenarbeit von Kristine Tornquist und Jury Everhartz als Podium für neues Musiktheater.

Seit damals wurden in 31 Projekten 64 neue Musiktheaterwerke uraufgeführt. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Zusammenarbeit mit Autoren und Komponisten aus und in Österreich.
2017 erhielt das sirene Operntheater den österreichischen Musiktheaterpreis. 2017 erhielt das sirene Operntheater den Österreichischen Musiktheaterpreis für CHODORKOWSKI als Beste Off-Theater-Produktion Österreichs. 2018 bespielte sirene mit zwei umjubelten Katastrophen: Feuer & Wasser erstmals den Reaktor.
 

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • 20 Prozent Ermäßigung auf Vollpreiskarten

DIE VERBESSERUNG DER WELT

  • Festival mit 7 Uraufführungen
  • Wann:  11. August bis 20. Oktober 2020
  • Wo: F23, Atzgersdorfer SARGFABRIK, Wien 23, Breitenfurter Strasse 176



1. Verwechslung (Die Gefangenen besuchen)
Text: Helga Utz / Musik: Thomas Desi
11. / 12. / 13. / 14. August 2020

2.  Ikarus (Den Hungrigen zu essen geben)
Text: Thomas Arzt / Musik: Dieter Kaufmann
20. / 21. / 22. / 23. August 2020

3. Ewiger Friede (Die Toten begraben)
Text Dora Lux / Musik Alexander Wagendristel
31. August 2020 1. / 2. / 3. September 2020

4. Elsa (Die Nackten bekleiden)
Text: Irene Diwiak / Musik: Margarete Ferek-Petric
14. / 15. / 16. / 17. Sepember 2020

5. Durst (Den Durstigen zu trinken geben) 
Text: Kristine Tornquist / Musik: Julia Purgina
25. / 26. / 27. / 28. September 2020

6. Der Fremde (Die Fremden aufnehmen)
Text: Martin Horváth / Musik: Gerhard E. Winkler
6. / 7. / 8. / 9. Oktober 2020

7. Amerika (Die Kranken besuchen)
Text: Antonio Fian / Musik: Matthias Kranebitter
17. / 18. / 19. / 20. Oktober 2020