Das MuTh am Augartenspitz © Helmut Karl Lackner

Das MuTh – Musik & Theater

Abwechslung in Zeiten der Coronakrise. Unter dem Motto „Das MuTh macht MuTh“ leistet auch das MuTh mit #ClosedButActive einen Beitrag für mehr Abwechslung im Alltag.

„Mit MuTh#ClosedButActive wollen wir positiv in die Zukunft blicken und neue Perspektiven vermitteln. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen stellen wir Künstlerinnen und Künstler vor, die in der kommenden Saison bei uns im MuTh auftreten werden“, umreißt Elke Hesse, Direktorin des MuTh, die Inhalte der neuen virtuellen Aktivitäten.
Die Künstlerinnen und Künstler werden musizieren, singen, lesen oder tanzen – erwartet werden Beiträge unter anderem von Daniel Ottensamer, Frank Hoffmann mit dem Martin Gasselsberger Trio, Timna Brauer, Matthias Schorn, Christian Meyers und Flip Philipp.
Den Anfang macht die Oper „Die Reise des kleinen Prinzen“ mit den Wiener Sängerknaben und Tenor Michael Schade – als Einstimmung auf neue, spannende Produktionen für Familien in der Saison 2020/21.
https://muth.at/video/video/


___________________________________________________________

Das MuTh steht für die Verbindung von Musik und Theater, für Klassik und Avantgarde, für Offenheit und Vielfalt. In diesem Sinne hat sich das MuTh nicht nur als musikalische Heimat der Wiener Sängerknaben sondern auch als neuer Konzert- und Theatersaal in Wien bestens etabliert. Die sensationelle Akustik, die moderne Atmosphäre und die Nähe zur Bühne werden von Künstlerinnen, Künstlern und Publikum gleichermaßen geschätzt.

Auch in dieser Spielzeit gibt es ein vielfältiges, anspruchsvolles Programm für Kennerinnen und Kenner, Genießerinnen und Genießer. Die mit großer Sorgfalt zusammengestellten Kammermusik-Zyklen mit dem Steude-Quartett, dem Minetti-Quartett, den Bartolomeys, Roland Batik und Christian Altenburger gelten unter Klassik-Liebhaberinnen und -Liebhabern als hochgeschätzter Geheimtipp. Auch für Jazz und Neue Musik bietet das MuTh einen optimalen Rahmen, der einzigartige Klangerlebnisse vermittelt.

Für Kinder gibt es den einzigartigen Zyklus "Kinderoper in the MuTh" sowie weitere ansprechende Produktionen, die geeignet sind, das Interesse für Kultur zu wecken. Durch die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen wie etwa der Musikuniversität Wien haben zahlreiche jugendliche Talente die Möglichkeit, erste Erfahrungen auf einer Bühne zu sammeln. Das Atelier steht für Ausstellungen zur Verfügung und schließt damit den Bogen zwischen der darstellenden und der bildenden Kunst.

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • 20 Prozent Ermäßigung auf Eigenveranstaltungen

Pro Vorteilskarte erhalten Clubmitglieder zwei ermäßigte Karten.
 

MuTh – Musik & Theater

  • Adresse: 2., Am Augartenspitz 1, Ecke Castellezgasse
  • Telefonische Kartenbestellung: 01/347 80 80, Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
  • Kassaöffnungszeiten: Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr und eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
  • Ticketbestellung per E-Mail an tickets@muth.at
  • Weitere Infos unter www.muth.at