Europas ältestes, unter Denkmalschutz stehendes Ringelspiel im Böhmischen Prater © Park Hrabalek

Park Hrabalek

Seit 2017 betreibt der Verein “Freunde des Böhmischen Prater” das älteste Ringelspiel Europas und den damit verbundenen Park Hrabalek.

Schausteller Ernst Hrabalek will dieses Stück “Alt Wien” in Favoriten bewahren. Dort - im Böhmischen Prater - finden Wienerinnen und Wiener seit 150 Jahren Vergnügen.
Der Park Hrabalek will diese Tradition fortsetzen und als Nostalgie-Kinderpark auch denen ein Lächeln schenken, die es im Leben nicht so einfach haben. So spenden wir jedes Jahr einen Großteil unserer Einnahmen an gemeinnützige Organisationen, wie an den "Lions Club of Phuket Andaman Sea".

"Wir wecken und schaffen Erinnerungen"

Bei einer Fahrt mit Europas ältestem, unter Denkmalschutz stehenden Ringelspiel (erbaut 1892) ausgelassen jubeln,bei einem wilden Ritt mit unseren belgischen Karussellpferden aus 1903 den Alltag hinter sich lassen, sich im Laser Labyrinth austoben oder einfach nur entspannt einen Kaffee von unserem Kiosk genießen, während Ihre Jüngsten unsere Fahrgeschäfte erobern – bei uns machen Sie das gemeinsam statt einsam.
Wir sind ein Ort, wo Sie und Ihre Familie zusammen etwas erleben können. So entstehen Erinnerungen. Heute wie damals.Mit diesem Ziel vor Augen wollen wir Altes bewahren und Neues schaffen.
 

Im Park Hrabalek erwarten Sie:

  • Fahrspass auf Europas ältesten Ringelspiel mit 12 Holzpferden
  • eine original holländische Karussellorgel
  • PIT PAT Miniaturminigolf
  • Geisterbahn
  • 6 D Kino
  • QUACK -QUACK
  • Eventwaggon
  • Kiosk
  • und noch vieles mehr


Ernst Hrabalek und sein Team freuen sich auf Ihr Kommen!

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • 50 Prozent Rabatt auf Europas ältestem Ringelspiel

Park Hrabalek

  • Wo: 10., Laaer Wald 473
  • Telefon: +43 680 121 88 88
  • E-Mail: info@park-hrabalek.at
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 19:00 Uhr. Nur bei Schönwetter! 
  • Saison: April bis Oktober
  • Öffis: 
    • U1 Reumannplatz, 68A bis Urselbrunnengasse, Fußweg 12 Minuten
    • U3 Enkplatz, 15A bis Männertreugasse, Fußweg Stadtwanderweg 7 (15 Minuten)
    • S60 Grillgasse, Fußweg 13 Minuten
  • Weitere Infos unter www.park-hrabalek.at