Die denkmalgeschützte Fassade des Metro Kinokulturhauses © Rupert Steiner

Filmarchiv Austria - Metro Kinokulturhaus

CLUB WIEN-Mitglieder erhalten im Metro Kinokulturhaus die Kinokarte um 7 Euro statt 8,50 Euro, das Ausstellungsticket um 6,50 statt 7,50 Euro.

FILMARCHIV AUSTRIA - Die Nationalbibliothek der Laufbilder an 3 Standorten: METRO Kinokulturhaus, Audiovisuelles Zentrum Augarten und Zentralfilmarchiv Laxenburg

METRO Kinokulturhaus
Mit dem METRO Kinokulturhaus hat das Filmarchiv Austria im Zentrum Wiens eine prominente Auslage für die Präsentation des filmkulturellen Erbes geschaffen. Das Programm umfasst Ausstellungen, Retrospektiven, monatliche Specials und aktuelle Kinostarts. Für Erfrischungen und Snacks in Bioqualität sorgt die hauseigene METRO Kinobar. Ergänzt wird das cineastische Angebot ab 2. Oktober 2019 durch die Wiederöffnung des Filmfachhandels Satyr Filmwelt, dessen Sortiment Filmliteratur, Filme, Filmmusik und Poster aus der internationalen Filmgeschichte umfasst.

METRO Kinokulturhaus

  • Johannesgasse 4, 1010 Wien
  • Öffnungszeiten (ab Okt. 2019): Kino-/Ausstellungskassa, Shop, Kinobar: täglich 14:00-21:00. Die Öffnungszeiten können während Festivals/Sonderveranstaltungen abweichen.
  • Kontakt: reservierung@filmarchiv.at, +43 (1) 512 18 03

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • Kinoticket um EUR 7,- statt EUR 8,50
  • Ausstellungsticket um EUR 6,- statt EUR 7,50



Audiovisuelles Zentrum Augarten
Das Audiovisuelle Zentrum Augarten bildet seit 1997 die Zentrale des Filmarchiv Austria und offeriert allen Filminteressierten durch das Studienzentrum Zugang zu den Sammlungen des Hauses, die über 100 Jahre Film- und Zeitgeschichte repräsentieren. In den Sommermonaten verwandelt sich der romantische Naturgarten des Audiovisuellen Zentrums in Wiens vielleicht schönstes Open-Air-Festival Kino wie noch nie.
Adresse: Obere Augartenstraße 1e, 1020 Wien
Öffnungszeiten: Sekretariat: Mo-Fr 9:00-17:00 Studienzentrum: Di 13:00-17:00, DO 9:00-13:00
Kontakt: augarten@filmarchiv.at, +43 (1) 216 13 00


Zentralfilmarchiv Laxenburg
Am Standort Laxenburg betreut das Filmarchiv Austria die größte Filmsammlung Österreichs. Mit neu errichteten State-of-the-Art-Filmdepots wurde vor den Toren Wiens ein international ausstrahlendes Zentrum für die Langzeitarchivierung des österreichischen Filmerbes geschaffen. Auch die bedeutende Filmtechniksammlung sowie weitere Spezialsammlungen werden in Laxenburg aufbewahrt.
Adresse: Parweg 89, 2361 Laxenburg
Besuch auf Anfrage möglich.
Kontakt: laxenburg@filmarchiv.at,  +43 (1) 216 13 00 - 415