Wiens erste 3D TrickArt Attraktion animiert seine Besucher, Teil der Ausstellung zu werden. © 3D PicArt Museum/ Christian Postl

3D PicArt Museum

Wiens erste 3D TrickArt Attraktion ist ein Museum der ganz anderen Art. Hier gilt es nicht, die Exponate zu besichtigen, sondern vielmehr wird der Besucher selbst Teil der Ausstellung.

Ein Fotospaß für die ganze Familie, bei dem schauspielerisches Talent gefordert ist! Denn je kreativer die Idee der Inszenierung ist, desto genialer wird das Foto- und Video-Ergebnis. Das interaktive Museum bietet seinen Besuchern eine Bühne für rund 90 Minuten, auf der jedes der Exponate auf Foto und Video in 3D zum Leben erwacht.

Eine Welt voll Illusionen, denn plötzlich steht der Besucher einem gefährlichen Dinosaurier gegenüber, fliegt auf einem Einhorn durch die Lüfte, reitet als Big Wave Surfer die Monsterwelle oder erledigt sein Geschäft neben einem Superhelden.

Die Besucher dürfen sich auf 40 unterschiedlichste Motive freuen. Bunt gemischt reicht das Angebot der Ausstellung von der Adventurezone, über Prinzessinnenträume hin zu Motiven mit Jungs-Streichen. Auch Wien-Motive wie z.B. das Riesenrad sind mit dabei.

Jedes der Exponate ist mit einem Photo Point gekennzeichnet, der dem Besucher den richtigen Winkel und Platz aufzeigt, von dem aus fotografiert und gefilmt werden soll. Beispielbilder sind als kleine Orientierungshilfe gedacht.

Vorteil für CLUB WIEN-Mitglieder

  • 20 Prozent Ermäßigung 
  • gültig auf alle Ticketkategorien
  • max. 2 ermäßigte Tickets pro Clubkarte (bzw. 1 Familienticket)

3D PicArt Museum

  • Wo: 1., Bösendorferstraße 2-4
  • Öffis: U-Bahnlinie U1, U2, U4 bis Karlsplatz
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 – 19 Uhr
  • Weitere Infos unter: https://www.3dpicart-museum.at/