Stefanie Sargnagels Live-Performance ist spaßig, komisch, melancholisch und tragisch zugleich. © Chili Gallei/Rabenhof Theater

 

Karten für Stefanie Sargnagels "Statusmeldungen" gewinnen

Aufgrund des großen Erfolges und der starken Nachfrage wieder im Programm: Kabarettistin Stefanie Sargnagel beehrt das Rabenhof Theater exklusiv mit einer tragisch-komischen Live-Performance zu ihren "Statusmeldungen". CLUB WIEN verlost Karten.

Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv, sprengt alle Genregrenzen und erreicht auf nie betretenen Pfaden etwas, das man nicht Roman nennen muss, um davon gefesselt zu sein. Das ist spaßig, komisch, melancholisch und tragisch zugleich. Ihre Texte sind ein alkoholgeschwängertes Meeting zwischen Christine Nöstlinger und Heinz Strunk in einem Vorstadtbeisl, oder eben auf der Bühne des Rabenhof Theaters.

Die großartige Live-Performance von und mit Stefanie Sargnagel gibt's aufgrund des großen Erfolges und der starken Nachfrage wieder im Programm. Die Gemeindebau-Bar hat nach der Show selbstverständlich keine Sperrstunde.

"Statusmeldungen" im Rabenhof

  • Wann: Samstag, 18. Jänner 2020, 20.00 Uhr
  • Wo: 3., Rabenhof 3
  • Öffis: U-Bahn-Linie U3 oder Buslinie 77A bis Kardinal Nagl Platz
  • Eintritt: 18 Euro
  • Weitere Infos unter www.rabenhoftheater.com

 

  • Ungültiger oder fehlender Code in den Plugin-Einstellungen!

Teilnahmeschluss: Dienstag, 7. Jänner 2020