Unzählige Wasser­rutschen in den Wiener Bädern garantieren Nervenkitzel. © Bohmann/Ian Ehm

Baden ohne lange Wartezeiten

An heißen Sommertagen bringt Sie die Monatskarte der Wiener Bäder direkt in Ihr Lieblingsbad.

Liegewiesen und buntes Aktiv-Programm der Wiener Freibäder schaffen Ausgleich. Nervenkitzel garantieren unzählige Wasser­rutschen. Die längste Wasser­rutsche mit 102 Metern Länge befindet sich im Schafbergbad.

MA 44 – Wiener Bäder

  • Wo: 10., Reumannplatz 23
  • Bäder-Hotline: 01 60112, Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30
  • Bäder-Übersicht und weitere Infos unter www.wienerbaeder.at

August in den Wiener Bädern

Eine Vielzahl an Angeboten sorgt für Unterhaltung. Der Kid's Club in den Familienbädern etwa macht bis 14. August in der Reinlgasse Station. Von 15. bis 27. August verlagert sich das Vergnügen in das Familienbad Herderpark.

Ebenfalls bis 27. August läuft die "Sun & Fun Bäderanimation" im Kongreßbad. Das Tagesprogramm ist jeweils dem Anschlag im Bad zu entnehmen.

Wer sich gerne sportlich betätigen möchte, kann sich bei der Wassergymnastik austoben. Bis 27. August gibt es die tägliche Ration Sport im Ottakringer Bad, dem Höpflerbad und dem Schafbergbad. Die Trendsportart Beachvolleyball hat bis 25. August Hochsaison. Jeweils von 15 bis 18 Uhr werden Trainingseinheiten angeboten. Die Standorte sind wie folgt:

  • Montag: Strandbad Gänsehäufel, Kongreßbad
  • Dienstag: Höpflerbad, Krapfenwaldlbad
  • Mittwoch: Schafbergbad, Kongreßbad
  • Donnerstag: Hietzinger Bad, Krapfenwaldlbad
  • Freitag: Schafbergbad 


Sportliches Kräftemessen in Sachen Beachvolleyball gibt es bei den Badegastturnieren an zwei Sonntagen im August, jeweils ab 10 Uhr. Am 13. August findet die Veranstaltung im Hietzinger Bad statt, am 27. August im Schafbergbad.

Bildung in den Wiener Bädern

Wien ist eine Bildungshochburg. Auch in den Wiener Bädern kann man in entspannter Sommeratmosphäre dazulernen. Der erlebnispädagogische Englisch-Unterricht findet noch bis 31. August jeden Donnerstag in drei Familienbädern statt. Im Herderpark startet man um 15.30 Uhr, in der Reinlgasse um 13.30 Uhr und in Strebersdorf um 11 Uhr.

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

Wir verlosen: 6 x 2 Monatskarten für die Wiener Bäder

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Video: Top 5 Wiener Wasserrutschen

Wiens öffentliche Freibäder sind im Sommer die erste Adresse für alle, die Abkühlung und Action suchen. Dabei locken nicht nur große Schwimmbecken und Badewiesen, sondern auch spannende Wasserrutschen. © Stadt Wien/Bohmann Verlag