"Die Hauptstadt" von Robert Menasse wird vom Wiener Schauspielhaus auf die Bühne gebracht. Das Ensemble gewährt Einblicke in eine Welt der Bürokratie, des Nationalismus und des Schweinehandels. © Schauspielhaus

"Die Hauptstadt" im Schauspielhaus

Das Wiener Schauspielhaus bringt eine Bühnenfassung von Robert Menasses Erfolgsroman "Die Hauptstadt" auf die Bühne. CLUB WIEN verlost 5 x 2 Karten für die Aufführung am 24. Oktober.

Mit seinem Roman "Die Hauptstadt" gewann Robert Menasse 2017 den Deutschen Buchpreis. Jetzt kommt das Werk im Wiener Schauspielhaus zur österreichsichen Erstaufführung. Die Handlung dreht sich um einen erfundenen Festakt zum 50. Geburtstag der Europäischen Kommission, der deren Image aufpolieren soll. Das Publikum taucht in eine Welt der Bürokratie, des Nationalismus und Schweinehandels ein. Die Bühnenfassung stammt von Lucia Bihler und Tobias Schuster.

Aktionstag am Mittwoch, den 17. November: 40 Prozent Ermäßigung für CLUB WIEN-Mitglieder.

"Die Hauptstadt"

  • Wann: Mittwoch, 24. Oktober 2018
  • Wo: Schauspielhaus, 9., Porzellangasse 19
  • Karten: ab 20,- EUR
  • Öffis: Straßenbahnlinie D, Autobus 40A bis Bauernfeldplatz, U2 bis Schottentor, U4 bis Rossauer Lände
  • Weitere Infos unter www.schauspielhaus.at

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

03. Oktober 2018 - 15. Oktober 2018

Wir verlosen: 5 x 2 Karten für das Stück "Die Hauptstadt" am 24.10. im Schauspielhaus

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Montag, 15. Oktober 2018