Irena Krsteska als Gräfin und Christina Sidak als Cherubino in einer außergewöhnlichen Fassung von Mozarts "Hochzeit des Figaro". © kalinkaphoto

 

"Die Hochzeit des Figaro" in der Schule

OPER RUND UM bringt Singspiel an ungewöhnliche Orte. So spielt "Die Hochzeit des Figaro" nicht im Schloss, sondern in einer Schule. CLUB WIEN verlost Karten für die Aufführung am 28. Juli.

Bereits zum achten Mal inszeniert OPER RUND UM an ungewöhnlichen Orten im niederösterreichischen Mostviertel Musiktheater. Jeden Sommer wird ein anderer, neuer Schauplatz in den Mittelpunkt des Geschehens gerückt. Diesmal ist es das  BRG, das Waidhofner Bundesrealgymnasium. Zur Aufführung gelangt W.A. Mozarts "Die Hochzeit des Figaro".

Das Stück spielt dabei nicht wie gewohnt im Schloss des Grafen Almaviva, sondern in einer modernen Bildungsstätte. "Im ursprünglichen Stück hat der Graf viele Untergebene. Wir haben uns überlegt, wo es heute noch ein ähnliches Machtgefüge gibt. Das hat uns auf die Idee mit der Schule gebracht", erzählt die Regisseurin Anna Katharina Bernreitner. "Der Graf wird zum Direktor, seine Dienerinnen und Diener zu Lehrerinnen sowie Lehrern und Cherubino zu einem verliebten Schüler."

Nicht verändern wird sich der eigentliche Motor, der die Handlung im Stück vorantreibt: die Liebe in ihren vielen unterschiedlichen Facetten.

OPER RUND UM die Schule

  • Wann: Premiere, Donnerstag, 18. Juli 2019, 19 Uhr, weitere Vorstellungen: 20., 21., 25., 27. Und 28. Juli, jeweils um 19 Uhr
  • Wo: Bundesrealgymnasium, 3340 Waidhofen a.d.Ybbs, Schillerplatz 1
  • Tickets: Vorverkauf 30 Euro, Abendkasse 34 Euro, Ermäßigt 25 Euro (Jugendliche und StudentInnen bis zum vollendeten 26. Lebensjahr)
  • Weitere Infos unter www.oper-rund-um.at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

01. Juli 2019 - 21. Juli 2019

Wir verlosen: 2 x 2 Karten für die Sommer-Opernproduktion von Anna Bernreitner und ihrer OPER RUND UM "Die Hochzeit des Figaro“ am 28.7. im Bundesrealgymnasium Waidhofen a.d. Ybbs

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 21. Juli 2019