© GettyImages/Heidi Chocolat

 

Gewinnen Sie Muttertags-Nasch-Körbchen von Heidi Chocolat

Muttertag ist DER Tag, um Danke zu sagen. CLUB WIEN hilft dabei und verlost vier süße Nasch-Körbe von Heidi Chocolat an all die tollen Mütter, die jeden Tag einen tollen Job leisten.

Wäsche waschen, bügeln, kochen, bei Liebeskummer trösten,.. all das sind nur ein paar kleine Ausschnitte aus dem Leben einer Mutter. Nun ist es wieder soweit, um offiziell alle Mütter für deren täglichen Einsatz zu feiern.

Danke an alle Mütter!

Muttertag ist ein Tag, an dem besonders an die Mütter gedacht und ihnen gezeigt wird, wie wichtig sie uns sind. Hierfür werden sie gerne mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt. Anlässlich des Muttertags am 10. Mai verlost CLUB WIEN vier Nasch-Körbchen von Heidi Chocolat für Mütter, um ihren Alltag zu versüßen. Die exklusiv zusammengestellten Körbchen beinhalten neben Schokolade von Heidi auch Pralinen und Riegel in den Körbchen.

Es besteht auch jederzeit die Möglichkeit alle Produkte in den Shops, Schokotheken sowie im Onlineshop zu erwerben.

Über Heidi Chocolat AG

Heidi Chocolat AG wurde 1994  vom Schweizer Traditions- und Premium-Chocolatier Läderach in Pantelimon nahe Bukarest im Zuge eines karitativen Engagements gegründet. Während der letzten zwei Jahrzehnte entwickelte sich die Heidi Chocolat AG mit Sitz in der Schweiz zu einem stark wachsenden Premium-Schokoladehersteller. HEIDI Chocolat unterhält Produktionsstätten in Wien (AT), in Bad Wörishofen (DE), in Luzern (CH)  und in Pantelimon (RO). Heidi Chocolat wird weltweit in mehr als 50 Länder exportiert. Seit 2013 ist Heidi Chocolat Mitglied der Kex Confectionery Gruppe, welche ca. 1.200 MitarbeiterInnen beschäftigt. Heidi Chocolat AG repräsentiert im Rahmen der Meinl-Süßwareninitiative den Premium-Bereich. Weitere Informationen: unter www.heidi-chocolate.com/at

 

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

04. Mai 2020 - 06. Mai 2020

Wir verlosen: 4 x 1 Muttertagskörbchen von HEIDI

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 6. Mai 2020