Die Ausstellung beschäftigt sich mit moderner Körperpflege und Körpergestaltung seit dem 18. Jahrhundert. Dabei dürfen aufwendige Punk-Frisuren nicht fehlen. © Wien Museum/Didi Sattmann

"Mit Haut und Haar": Körperpflege im Blickpunkt

Ums Frisieren, Rasieren und Verschönern geht es in der Ausstellung "Mit Haut und Haar" im Wien Museum. CLUB WIEN verlost verlost 10 x 2 Karten.

Mit der Pflege von Haut und Haar beginnt und endet unser Tag. Indem Menschen ihren Körper gestalten, senden sie Botschaften über sich aus. Die dabei verwendeten Methoden zählen zu den ältesten Kulturtechniken der Welt. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Entwicklung der Gestaltungs- und Pflegepraktiken und ihrer Gewerbe mit Schwerpunkt Wien. Aber auch auf Fragen wie "Wann sind Haare politisch?" oder "Wann diente Lippenstift als Waffe?" wird eingegangen. Unter den rund 500 Exponaten befinden sich ein Friseur­salon von 1900, historische Dauerwellenapparate, Kaiserin Elisabeths Schönheitsrezepte und eine Perücke von Song-Contest-Gewinnerin Conchita.

"Mit Haut und Haar " im Wien Museum

  • Wann: Bis Sonntag, 6. Jänner 2019 
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertag, 10 bis 18 Uhr
  • Wo: 4., Wien Museum Karlsplatz
  • Öffis: U1, U2 oder U4 bis Karlsplatz
  • Weitere Infos unter www.wienmuseum.at

Exklusiv für Mitglieder

Gewinnspiel
Bild zum Gewinnspiel

18. Juli 2018 - 14. August 2018

Wir verlosen: 10 x 2 Karten für die Ausstellung "Mit Haut und Haar" im Wien Museum

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Dienstag, 14. August 2018