Max Goldt liest neue und alte Texte

Max Goldt liest am 1. Juni im Theater Akzent aus seinen Texten. Der Stadt Wien Vorteilsclub verlost 3 x 2 Karten.

Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet. (Daniel Kehlmann)

Max Goldt liest

  • Wann: Dienstag, 1. Juni 2021
  • Wo: 4., Theater Akzent, Theresianumgasse 18
  • Von und mit: Max Goldt
  • Öffis: U-Bahn-Linie U1 bis Südtirolerplatz/Hauptbahnhof oder Taubstummengasse, Straßenbahnlinie D bis Belvedere oder Plösslgasse, Autobuslinie 13A bis Belvederegasse
  • Weitere Infos unter www.akzent.at

 

Gewinnspiel

Exklusiv für Mitglieder

25. Mai 2021 - 30. Mai 2021

Max Goldt liest am 1. Juni im Theater Akzent aus seinen Texten. Der Stadt Wien Vorteilsclub verlost 3 x 2 Karten.

  • Teilnahme zu diesem Gewinnspiel ist bereits geschlossen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 30. Mai 2021